Nehmt alle an der DEMO am 09. Juli 2016 hier in Aachen gegen die provokanten NATO-Manöver teil!

Liebe Kolleginnen und Kollegen,

als Gewerkschafter/Innen-Arbeitskreis (AK) wurden wir soeben über die Anti-Krieg-Aktion für Samstag, den  09. Juli 2016, um 12.00 Uhr, am Elisenbrunnen/Aachen informiert. Hierbei geht es gegen die provokanten NATO-Manöver (http://www.ak-gewerkschafter.de/2016/06/25/ak-mitglied-josef-vossen-kommentiert-den-brexit/) an der russischen Westgrenze.

Diese Protestaktion, die wir als AK ausdrücklich begrüßen und die wir hiermit bewerben, passt sich in die an den Tagen 08./09.Juli 2016 europaweitstattfindenden Protestaktionen ein!

Den kompletten Aufruf haben wir nachstehend zu Eurer gefälligen Kenntnisnahme und Teilnahme auf unsere Homepage gepostet!

KOMMT ALLE HIN!

http://noch.info/wp-content/uploads/2016/05/NATO_OTAN_LORD_Hastings_Lionel_Ismay_Baron_North_Atlantic_Treaty_Organization_Imperialismus_imperialism_Osterweiterung_Russland_Russians_out_Americans_in_Germans_down.gif

Für den AK Manni Engelhardt –Koordinator-

Aufruf der UFFTUV:

„Liebe Leute oder Sehr geehrte Damen und Herren,

anlässlich der provokativen NATO-Manöver an der russischen Westgrenze
und des in Warschau am 8.und 9.Juli 2016 stattfindenden NATO-Gipfels führen
Gegner der NATO-Aggression am Samstag den 9.Juli 2016 in ganz Europa
Protestaktionen durch, in Warschau selbst eine große internationale
Demonstration.
Auch wird ein Gegengipfel veranstaltet.

In Aachen werden ´Die Unbelehrbaren für Frieden und
Völkerverständigung´ (UFFUV), das sind Kriegsgegner aus verschiedenen
Gruppen und friedenspolitischen Zusammenhängen Aachens, eine
satirisch-szenische Protest-Aktion unter anderem mit als Soldaten
maskierten Puppen durchführen.

Die Aktion startet am Samstag, 9.Juli 2016 um 12 Uhr am Elisenbrunnen/Ecke
Hartmannstraße. Der Zug zieht
über die Fußgängerzonen Krämerstraße, Hof, Markt bis zur Pontstraße Richtung
´Molkerei´/Apollo-Kino und wieder zurück. Zwischendurch finden mehrere
kurze Ansprachen statt.

Im Anhang das Flugblatt mit den satirischen Tafel, die von den soldatischen
Puppen aber auch von Aktionsteilnehmern/innen getragen werden.

Alle Kriegsgegner/Innen sind herzlich eingeladen an der Aktion teilzunehmen.

Kontakt.

UFFUV@posteo.de

——————————————————————————————————————–
Wenn die Macht der Liebe die Liebe zur Macht überwindet, dann wird die Welt
endlich wissen, was Frieden heißt. *Jimi Hendrix*

Hubert Heck – 01577-6665312 – www.roter-traktor.de

Share
Dieser Beitrag wurde unter Aachen, Belgien, Deutschland, Europa, Frankreich, Niederlande veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.