NEWS des Markus Beckedahl zur Petition „Wir sind für NETZNEUTRALITÄT!“

Liebe Kolleginnen und Kollegen,

soeben erreicht uns als Gewerkschafter/Innen-Arbeitskreis (AK) ein erneutes Update des Markus Beckedahl (http://www.ak-gewerkschafter.de/?s=markus+beckedahl) über CHANGE.ORG (http://www.ak-gewerkschafter.de/?s=change.org) zur Petition mit dem Thema „Netzneutralität“ unter dem Titel:

„Noch drei Tage Zeit, um das offene Internet in der EU zu retten – News zur Petition „Wir sind für #Netzneutralität und gegen ein 2-Klassen-Netz! @RegSprecher, was sagt Frau #Merkel?”

Zu Eurer gefälligen Kenntnisnahme und Bedienung haben wir dieses Update nachstehend auf unsere Homepage gepostet.

https://netzpolitik.org//wp-upload/30c3-der-kampf-um-netzneutralitt-9-638.jpg

Für den AK Manni Engelhardt –Koordinator-

Markus Beckedahl teilt mit:

„#Netzneutralität: Noch drei Tage Zeit, um das offene Internet in der EU zu retten
Wir haben noch drei Tage Zeit, um mit vielen Menschen gemeinsam klare Regeln zum Schutz eines offenen Netzes einzufordern! Mehr als 150.000 Menschen haben schon mitgemacht. Aber es müssen noch mehr werden, um der großen Lobbymacht weniger Telko-Konzerne etwas entgegen zu stellen.

Die großen Telko-Konzerne haben damit gedroht, den Ausbau des mobilen Internets zu behindern, wenn wir klare Regeln zur Netzneutralität bekommen. Unserem EU-Digitalkommissar Günther Oettinger hat die Drohung leider gefallen: https://netzpolitik.org/2016/die-netzneutralitaet-braucht-deine-stimme/

Wir sollten uns das nicht gefallen lassen und gemeinsam Menschen mobilieren, um auf https://savetheinternet.eu/de/ zu sagen: Wir wollen ein offenes Netz, wir wollen Informations- und Meinungsfreiheit auch online durchsetzen. Dafür braucht es Netzneutralität!

Der Erfinder des WorldWideWeb, Tim Berners-Lee, hat sich mit einem offenen Brief unserem Protest angeschlossen: https://netzpolitik.org/2016/offener-brief-vier-tage-bleiben-noch-um-das-offene-internet-in-europa-zu-retten/

Auch Du kannst helfen!

Werde aktiv: Besuche vor dem 18. Juli, 14:00 Uhr, http://www.savetheinternet.eu/de/, um Dich an der öffentlichen Konsultation zu beteiligen, indem du einen Kommentar zur Unterstützung von starken Netzneutralitätsregeln einreichst.

Erzähl es weiter: Teile diesen Beitrag auf Facebook, Twitter oder überall sonst mit dem Hashtag #savetheinternet und/oder #netzneutralität.

Sprich mit Freunden, Kollegen und Deiner Familie und bitte sie, auch etwas zu tun.

Wenn Du Blogger oder Journalist bist, schreib darüber, was gerade passiert.

Unterstütze unseren Kampf für ein offenes Netz und unsere Grundrechte durch eine Spende und/oder Dauerauftrag: https://netzpolitik.org/spenden/

Wir können noch viel mehr Unterstützer übers Wochenende schaffen!

Viele Grüße,
Markus Beckedahl“

Weiterlesen

https://www.change.org/p/wir-sind-für-netzneutralität-und-gegen-ein-2-klassen-netz-regsprecher-was-sagt-frau-merkel/u/17287037?tk=OQi3uT0yqE6dPlVspf4A0PhU5qzDz_8vYlM5-RaGy70&utm_source=petition_update&utm_medium=email

Petition anzeigen:
https://www.change.org/p/wir-sind-f%C3%BCr-netzneutralit%C3%A4t-und-gegen-ein-2-klassen-netz-regsprecher-was-sagt-frau-merkel?utm_source=petition_update&utm_medium=email

Share
Dieser Beitrag wurde unter Deutschland, Petitionen veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.