Die Niederschlagung des Militär-Putsches in der Türkei ist nur ein Pyrrhussieg für Erdogan!

Liebe Kolleginnen und Kollegen,

am gestrigen Tage (16.07.2016) berichteten wir als Gewerkschafter/Innen-Arbeitskreis (AK) über den Militärputschversuch in der Türkei unter dem Titel:

„Wird Erdogan nun gestürzt? Die ich rief, die Geister werd ich nun nicht los!“

Diesen Artikel könnt Ihr durch den Klick auf den nachstehenden Link aufrufen:

http://www.ak-gewerkschafter.de/2016/07/16/wir-erdogan-nun-gestuerzt-die-ich-rief-die-geister-werd-ich-nun-nicht-los/ !

Im Laufe des gestrigen Tages zeichnete sich dann ab, dass Erdogan den Putsch in den Griff bekommen sollte, was ihm dann wohl offensichtlich auch gelungen zu sein scheint.

Der Klick auf den nachstehenden Link führt Euch auf einen entsprechenden Online-Beitrag der ZEIT zur aktuellen Lage in der Türkei:

http://www.zeit.de/politik/ausland/2016-07/tuerkei-militaer-putsch-binali-yildirim !

Jetzt ist die Reaktion wieder Druck, Einführung der Todesstrafe und Abbau von noch mehr Demokratie in der Türkei!

Das ist ein beredtes Zeugnis dafür, dass der „ZAUBERLEHRLING“ Erdogan die Sache nicht im Griff hat und sie nicht in den  Griff bekommen wird und selbst wenn, sie nicht im Griff behalten wird!

Hier baut sich jetzt schon implizite eine neue Spirale von Druck, Gewalt und Gegengewalt auf.

Eine „Hydra“, die Erdogan niemals beherrschen wird und niemals beherrschen kann!

http://www.hydravm.org/hydra/chrome/site/excerpts_mm2_0501.jpg

(Foto aus: www.hydravm.org)

Wer mit Gewalt, Druck, Angst und weiteren Abbau der demokratischen Rechte regiert und reagiert, sorgt in der Tat dafür, dass der „Hydra“ unzählbare Köpfe nachwachsen werden.

Die Niederschlagung der Putschisten ist ein „ERDOGAN-PYRRHUSSIEG!“

Wir bleiben am Thema dran und lassen hier auch türkische Kolleginnen und Kollegen zur Situation aus Arbeitnehmer-Sicht gerne zu Wort kommen.

Für den AK Manni Engelhardt –Koordinator-

Share
Dieser Beitrag wurde unter Neuigkeiten veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.