W. Erbe informiert über „Tag des Zorns in Duisburg (Thyssenkrupp)“ und über die Kurzarbeit bei Opel!

Liebe Kolleginnen und Kollegen,

als Gewerkschafter/Innen-Arbeitskreis (AK) haben wir über die Situation bei THYSSENKRUPP (http://www.ak-gewerkschafter.de/?s=thyssenkrupp) berichtet.

Nunmehr erreicht uns über Kollegen Wolfgang Erbe (http://www.ak-gewerkschafter.de/?s=wolfgang+erbe) ein Infopotpourri, das den „Duisburg – TAG des ZORNES – 31. August“ der IG-Metall belichtet. Ferner weist Kollege Erbe uns darin auch auf die jetzt bei Opel in Rüsselsheim und Eisenach bestehende Kurzarbeit hin!

Zu Eurer gefälligen Kenntnisnahme haben wir das komplette Erbe-Infopotpourri nachstehend auf unsere Homepage gepostet.

Es ist nunmehr an der Zeit, dass in der Tat die ZORNESROTE FAUST von allen Arbeitnehmer/Innen erhoben wird.

http://www.ak-gewerkschafter.de/wp-content/uploads/2010/10/faust1.gif

Für den AK Manni Engelhardt –Koordinator-

Wolfgang Erbes Info-Potpourri:

**Automobil Arbeiter/Innen – Metaller/Innen – Stahl-, Kohle- RWE und Beschäftigte von Dienstleistern – alle gemeinsam – Auf zum Tag des Zornes Tag des Zornes – gegen die Bonzen aus Wirtschaft, Staat und Politik

IG Metall ruft zum Aktionstag auf – wir zum Tag des Zornes!

Düsseldorf. Die IG Metall stellt sich gegen eine Fusion von Thyssen-Krupp mit dem Konkurrenten Tata Steel und drohende Standortschließungen. Die größte Einzelgewerkschaft Deutschlands rief am vergangenen Dienstag die Beschäftigten für den 31. August zu einem Aktionstag vor der Zentrale von Thyssen-Krupp Steel Europe in Duisburg auf. Konzernchef Heinrich Hiesinger habe deutlich gemacht, dass die Stahlsparte mit ihren fast 28.000 Beschäftigten mit oder ohne einen strategischen Partner restrukturiert werden solle, hieß es in einem Aufruf der Gewerkschaft. »Damit liegt klar auf dem Tisch, dass Anlagen und Standorte geschlossen werden sollen.« Am 31. August tagt der Aufsichtsrat von Thyssen-Krupp Steel Europe. (Reuters/jW)

https://www.jungewelt.de/2016/08-09/062.php

Duisburg – TAG des ZORNES — TAG des ZORNES

Duisburg –

Stahl: IG Metall ruft erneut zu Aktionstag auf

Die IG Metall und die Belegschaft von Thyssen-Krupp Steel erhöht den Druck auf den Unternehmensvorstand: Für den 31. August ruft die Gewerkschaft die Stahl-Beschäftigten auf zu einem Aktionstag vor der Hauptverwaltung des Konzerns in Bruckhausen. „Wir lassen uns keine Angst machen“, heißt es…

http://www.derwesten.de/staedte/duisburg/stahl-ig-metall-ruft-erneut-zu-aktionstag-auf-aimp-id12059683.html

Opel führt Kurzarbeit wegen Brexit-Votum ein

http://www.derwesten.de/wirtschaft/opel-fuehrt-nach-brexit-votum-kurzarbeit-ein-id12116311.html

http://hessenschau.de/wirtschaft/wegen-brexit-votum-opel-fuehrt-kurzarbeit-ein,opel-kurzarbeit-100.html

http://www.faz.net/aktuell/wirtschaft/unternehmen/opel-fuehrt-wegen-brexit-votum-kurzarbeit-ein-14396029.html

Wolfgang Erbe**

Share
Dieser Beitrag wurde unter Neuigkeiten veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.