Wolfgang Erbe informiert zur aktuellen Situation bei VW und zu dessen Betriebsrat!

Liebe Kolleginnen und Kollegen,

soeben erhalten wir als Gewerkschafter/Innen-Arbeitskreis (AK) eine brandaktuelle Information des Kollegen Wolfgang Erbe (http://www.ak-gewerkschafter.de/?s=wolfgang+erbe)!

Dieser nimmt zu VW (http://www.ak-gewerkschafter.de/?s=vw) unter dem Titel „VW-Desaster: Arroganz der Macht beim Lieferantenquetschen und was fällt dem VW-Betriebsrat ein? – Er schlägt vor sich an Zulieferern zu beteiligen!“ Stellung. Wir haben dieses Info nachstehend direkt zu Eurer gefälligen Kenntnisnahme auf unsere Homepage gepostet.

Für den AK Manni Engelhardt –Koordinator-

Wolfgang Erbe hat das Wort:

„VW-Desaster: Arroganz der Macht beim Lieferantenquetschen und was fällt dem VW-Betriebsrat ein? – Er schlägt vor sich an Zulieferern zu beteiligen
http://www.labournet.de/category/branchen/auto/auto-vw/

Ob in der Automobilindustrie, bei Stahl- und Metall, Bergbau oder im IT und Dienstleistungssektor überall Betriebsstilllegungen und Entlassungen – Stoppt die Massenentlassungen durch das deutsche Kapital

Der 31. August ist der Tag des Zornes – Auf zur Demo nach Duisburg:

http://www.derwesten.de/staedte/duisburg/stahl-ig-metall-ruft-erneut-zu-aktionstag-auf-aimp-id12059683.html

http://www.labournet.de/category/branchen/stahl/

https://www.facebook.com/VKL-ThyssenKrupp-Steel-1121803537836639/

http://www.tks.vkl.de/

VW-Desaster: Arroganz der Macht beim Lieferanten

https://jasminrevolution.wordpress.com/2016/08/22/vw-desaster-arroganz-der-macht-beim-lieferanten-quetschen/

Idee vom Betriebsrat– Beteiligt sich VW an Zulieferern?

Der VW-Betriebsrat hat sich Gedanken gemacht, wie der Autokonzern nach der Abgaskrise Sparkurs und Innovationsdruck vereinen kann. Konsequenzen regt der Betriebsrat auch nach dem jüngst befriedeten Zuliefererstreit an: VW solle sich an Zulieferern beteiligen.

http://www.haz.de/Nachrichten/Wirtschaft/Niedersachsen/Idee-vom-Betriebsratschef-Osterloh-Beteiligt-sich-VW-an-seinen-Zulieferern

Volkswagen: Konflikt mit Zulieferern vorerst beigelegt

Von Dietmar Henning
25. August 2016

Am Dienstagmorgen einigten sich die Verhandlungsführer des Volkswagen-Konzerns und der beiden zur Prevent-Gruppe gehörenden Zulieferer Car Trim und ES Autoguss auf die Beilegung ihres Konfliktes

https://www.wsws.org/de/articles/2016/08/25/vowa-a25.html

https://www.wsws.org/de/articles/2016/08/25/vowa-a25.htm

https://www.wsws.org/de/articles/2016/08/23/vowa-a23.html

https://www.wsws.org/de/articles/2016/08/23/vowa-a23.html

http://news.dkp.suhail.uberspace.de/kategorie/nachrichten/kapital-arbeit/
http://www.itk-igmetall.de/?nid=1381&q=&a

https://www.weka.de/betriebsrat-personalrat/

http://www.rottmeyer.de/ http://www.rottmeyer.de/

http://www.querschuesse.de/leseproben/

http://www.soliserv.de/rechtsentscheidungen-news_2016_01.htm

Thema Insolvenz Backparadies in Schieflage

http://www.abzonline.de/s/insolvenz

http://www.jungewelt.de

http://infopartisan.net/

http://www.trend.infopartisan.net/inhalt.html

www.globalresearch.ca

http://uhurunews.com/

Wolfgang Erbe”

Share
Dieser Beitrag wurde unter Deutschland, Neuigkeiten veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.