Bei THYSSENKRUPP hat der „TAG DES ZORNS“ begonnen! Die Kolleginnen und Kollegen haben den Kampf um die Arbeitsplätze aufgenommen!

Liebe Kolleginnen und Kollegen,

als Gewerkschafter/Innen-Arbeitskreis (AK) hatten wir über die Situation der arbeitenden Menschen bei THYSSENKRUPP

http://www.horizont.net/news/media/15/Neues-Logo-Thyssen-Krupp-146753-detailp.jpeg

berichtet, wie Ihr es durch den Klick auf den nachstehenden Link aufrufen könnt:

http://www.ak-gewerkschafter.de/?s=thyssenkrupp !

Heute Morgen (31.08.16) haben die Kolleginnen und Kollegen bei THYSSENKRUPP gemeinsam mit der IG-Metall den sogenannten „TAG DES ZORNS“ (http://www.ak-gewerkschafter.de/2016/08/22/w-erbe-informiert-ueber-tag-des-zorns-in-duisburg-thyssenkrupp-und-ueber-die-kurzarbeit-bei-opel/) begonnen.

Auch Kolleginnen und Kollegen aus Wesel sind heute zu den Protestaktionen angereist.

Der Klick auf den nachstehenden Link führt Euch direkt zur aktuellsten Berichterstattung von heute zum Thema:

http://www.radiokw.de/kreis-wesel/lokalnachrichten/lokalnachrichten/article/-11a00841bd.html !

Wir erklären uns als AK ausdrücklich mit den Kolleginnen und Kollegen und ihren Protestaktionen zum Erhalt der Arbeitsplätze solidarisch!

Wir begrüßen den aktiven Kampf der Stahlarbeiter ausdrücklich und werden weiter zum Thema berichten!

Für den AK Manni Engelhardt –Koordinator-

Share
Dieser Beitrag wurde unter IG-Metall veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.