CHANGE.ORG: Unterzeichnet die Petition für Anani Akapo und rettet dessen Existenz!

Liebe Kolleginnen und Kollegen,

unlängst hat sich der Kollege Anani Akapo über CHANGE.ORG (http://www.ak-gewerkschafter.de/?s=change.org) an uns gewandt, da er mit seinem Restaurant am Wedding in Berlin von Miethaien existenziell bedroht ist. Das Restaurant nennt sich Maluma Dreams (siehe nachstehendes Foto).

http://www.sparrplatz-quartier.de/typo3temp/pics/6a1f79849a.jpg

(Foto aus: www.sparrplatz-quartier.de)

Als Gewerkschafter/Innen-Arbeitskreis (AK) ist es für uns ein Gebot der Solidarität, den in Not befindlichen Kolleginnen und Kollegen zu helfen. Aus diesem Grunde haben wir die Petition des Kollegen Anani nachstehend zu Eurer gefälligen Kenntnisnahme und Bedienung auf unsere Homepage gepostet.

Für den AK Manni Engelhardt –Koordinator-

***************************************************************************************

Anani Akapo teilt mit:

„Hallo Manfred Engelhardt,

diesen Aufruf habe ich vor Kurzem auf Change.org gestartet. Ich dachte, Sie wollen sich vielleicht engagieren?
Lesen Sie jetzt mehr von mir (Anani Akapo) zum Thema:

„Hausverwaltung Heinrich: Helfen Sie mir meinen Laden vor den Miethaien zu retten!”.

Unter folgendem Link können Sie sich informieren und mitmachen:

https://www.change.org/p/hausverwaltung-heinrich-helfen-sie-mir-meinen-laden-vor-den-miethaien-zu-retten

Anani Akapo“

Share
Dieser Beitrag wurde unter Petitionen veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.