Josef Vossen kritisiert den Tarifabschluss bei RWE!

Liebe Kolleginnen und Kollegen,

unser Gewerkschafter/Innen-Arbeitskreis- (AK-) Mitglied Josef Vossen (http://www.ak-gewerkschsafter.de/?s=josef+vossen) hat einen Kommentar zum Beitrag „Der abgeschlossene Tarifvertrag zwischen Ver.di und RWE ist mehr als eine Lachnummer!“
(http://www.ak-gewerkschafter.de/2016/09/25/der-abgeschlossene-tarifvertrag-zwischen-ver-di-und-rwe-ist-mehr-als-eine-lachnummer/) verfasst.

Diesen Kommentar des Kollegen Josef Vossen haben wir nachstehend zu Eurer gefälligen Kenntnisnahme auf unsere Homepage gepostet.

Für den AK Manni Engelhardt –Koordinator-

+++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++

Josef Vossen meint:

Super! Das ist ja eine wirkliche neue Hausnummer! Von der Erhöhung kann ich im nächsten Jahr in Urlaub fliegen. Was für eine Frechheit, so einen Tarifvertrag abzuschließen, Was haben wir für Verhandlungsführer, die unsere Interessen vertreten? Wie ich schon einmal sagte, es müssen ´neue Köpfe´ her! Was wundert man sich, wenn die Mietglieder laufen gehen, Pfui Teufel, ich schäme mich dafür, ein Verdi Mitglied zu sein! In welcher Gesellschaft leben wir, dass man so einen Abschluss macht. Lieber Kollege Bsirske, nehme deinen Hut, sonst nehme ich meinen Hut und nehme noch andere mit, die ebenfalls ihren Hut nehmen wollen.

Hochachtungsvoll

Noch-Mitglied Josef Vossen (AK-Mitglied)“

Share
Dieser Beitrag wurde unter Tarifpolitik, Ver.di veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.