Wolfgang Erbe informiert: Das Vertrauen in den Staat wird systematisch zertrümmert!

Liebe Kolleginnen und Kollegen

soeben erreicht uns als Gewerkschafter/Innen-Arbeitskreis (AK) eine wichtige Mitteilung des Kollegen Wolfgang Erbe (http://www.ak-gewerkschafter.de/?s=wolfgang+erbe) unter dem Titel:

„Das Vertrauen in den Staat wird systematisch zertrümmert!“

Diese wichtige Mitteilung haben wir nachstehend zu Eurer gefälligen Kenntnisnahme auf unsere Homepage gepostet.

Für den AK Manni Engelhardt –Koordinator-

 ***************************************************************************************

Wolfgang Erbe teil mit:

Das Vertrauen in den Staat wird systematisch zertrümmert – Krieg – Wirtschaft – Geld – Terror

16. August 2016

Das Vertrauen in den Staat wird systematisch zertrümmert – und das ist gut so

(ANDREAS UNTERBERGER) Was Juristen so schwer verstehen: Bricht einem Staat, einer Rechtsordnung die grundsätzliche Legitimität und Akzeptanz durch die Mehrheit der Bürger weg, dann helfen auch noch so viele ausgeklügelte Paragraphen und Verfassungsartikel nichts mehr. Politiker und mit ihnen viele sogenannte Intellektuelle verstehen das erst recht nicht. Sie glauben sich durch den von ihnen selbst geschaffenen Paragraphenwall gesichert. Sie halten den westlich-demokratischen Rechtsstaat für einen irreversiblen Fortschritt der Geschichte.

Doch selbst, wenn man ihn – wie ich – als Fortschritt einstuft: Irreversibel ist gar nichts. Die Geschichte und die Konjunkturen der Systeme in ihr ähneln oft mehr einem Kreislauf als einer himmelstürmenden Geraden.

Auch Monarchien, Diktaturen, Theokratien und Oligarchien haben sich oft durchaus ebenso wie Demokratien der Akzeptanz der Bürger erfreuen können. Und alle Systeme können diese verlieren, wie die Geschichte zeigt, wenn sie über eine längere Phase von den Menschen als grob ungerecht, bürgerfeindlich oder unfähig empfunden werden. Dabei sind immer die ökonomische Lage der Menschen, Law und Order im Inneren sowie die Sicherheit nach außen die entscheidenden Beurteilungskriterien.

Es ist auch keine Frage, dass die Menschen im Lauf der Zeit kritischer geworden sind. Je besser die Bildung, umso kritischer ist der Blick auf die Machtstrukturen, auf die Eliten in der Politik und in ihren Vorfeldern, wie etwa in Medien, Justiz oder Interessenvertretungen. Analphabeten lassen sich mehr gefallen als Gesellschaften, in denen die Mehrheit akademisch studiert.

Die große Frage ist heute: Stehen wir wieder einmal vor einem solchen – möglicherweise revolutionären – Umbruch?

http://www.ortneronline.at/?p=42222

„Die Regierung hat versagt“

http://www.huffingtonpost.de/2016/09/27/dresden-anschlaege-rechtsterror-_n_12212546.html?utm_hp_ref=germany

Wirtschaft https://www.welt.de/wirtschaft/

„Aggressive und völlig unerprobte Geldpolitik der EZB“

https://www.welt.de/wirtschaft/article158399192/Aggressive-und-voellig-unerprobte-Geldpolitik-der-EZB.html

Ausland https://www.welt.de/politik/ausland/

Kriege und Nationalismus „Weltordnung besorgniserregend schwach“

https://www.welt.de/politik/ausland/article158399767/Weltordnung-besorgniserregend-schwach.html

http://www.finanzen.net/

http://www.wiwo.de/

Commerzbank und Deutsche Bank taumeln

„Wir haben eine massive Bankenkrise“ sagt Bankexperte Prof. Hans-Peter Burghof im Interview bei Börse Stuttgart TV. „Es wäre töricht, im Falle der Deutschen Bank auf ein Eingreifen des Deutschen Staates zu hoffen…“, so Burghof weiter.

http://www.handelsblatt.com/video/finanzen/boersen-news/boersen-berichte/boerse-stuttgart-commerzbank-und-deutsche-bank-taumeln-/14608360.html

Science Fiction zum Klassenkampf

Red Rising – Tag der Entscheidung

Darrows Welt ist brutal und dunkel. Wie alle Roten schuftet er in den Minen des Mars, um ein Leben auf der Oberfläche des Planeten möglich zu machen. Doch dann wird seine große Liebe getötet, und Darrow erfährt ein schreckliches Geheimnis: Der Mars ist längst erschlossen, und die Oberschicht, die Goldenen, leben in dekadentem Luxus. Darrow schleust sich in ihr sagenumwobenes Institut ein, in dem die Elite herangezogen wird. Er will einer von ihnen werden – um sie dann vernichtend zu schlagen …

Mit „Red Rising“ hat Pierce Brown einen klasse Science Fiction Roman geschaffen. Er spielt auf dem Mars, wo die Gesellschaft einer strengen Hierarchie unterliegt. Die Goldenen stehen ganz oben im Gefüge und sehen sich als Götter, die über die anderen Farben herrschen und sie unterdrücken. Am anderen Ende der Rangordnung stehen die Roten, die unter der Marsoberfläche hart arbeiten, um den Planeten bewohnbar zu machen.

Die Geschichte wird aus der ich-Perspektive von Darrow erzählt, der auch ein Roter ist. Er ist ein sehr sympathischer Charakter und seine Familie und Freunde stehen bei ihm immer an erster Stelle. Ganz anders ist das bei seiner großen Liebe Eo. Sie hat den Traum, in einer freien und gerechten Gesellschaft zu leben, doch bei Darrow findet sie kein Gehör für ihre Visionen.
Erst mit ihrem Tod setzt Darrow alles daran, gegen die Goldenen, die so brutal herrschen, vorzugehen. Doch um möglichst viel zu erreichen, muss er über seinen Schatten springen, sich total verändern und einer von ihnen werden.
http://www.favolas-lesestoff.ch/2016/09/rezension-red-rising-von-pierce-brown.html

https://deref-gmx.net/mail/client/mnCHuLJoaeo/dereferrer/?redirectUrl=http%3A%2F%2Fwww.favolas-lesestoff.ch%2F2016%2F09%2Frezension-red-rising-von-pierce-brown.html

 

https://deref-gmx.net/mail/client/AFRayIKsgvI/dereferrer/?redirectUrl=https%3A%2F%2Fwww.youtube.com%2Fwatch%3Fv%3DNZh-ilUSUWY

https://www.amazon.de/Red-Rising-Entscheidung-Roman-Red-Rising-Trilogie/dp/3453534433

https://deref-gmx.net/mail/client/CIWD8EFVrwM/dereferrer/?redirectUrl=https%3A%2F%2Fwww.amazon.de%2FRed-Rising-Entscheidung-Roman-Red-Rising-Trilogie%2Fdp%2F3453534433

und

IST DER PREIS FÜR DAS ÜBERLEBEN UNSERE MENSCHLICHKEIT? …

Von einer Raumstation aus führt das Komitee ein Schreckensregime über die ausgebeutete Erde. Es gibt zu wenige Ressourcen, die auf zu viele Menschen verteilt werden müssen – und systematisch werden Menschen kategorisiert und getötet, um die Bevölkerungszahl zu regulieren. In dieser Welt erwacht Alan Saul: in einer Kiste, auf dem Weg zu einer Verbrennungsanlage, ohne Erinnerung. Er fasst den Plan, sich zu befreien – und es mit dem Komitee aufzunehmen …

https://www.amazon.de/Das-Komitee-Science-Fiction-Taschenb%C3%BCcher/dp/3404207653

https://deref-gmx.net/mail/client/5LgBK0Ul0U4/dereferrer/?redirectUrl=https%3A%2F%2Fwww.amazon.de%2FDas-Komitee-Science-Fiction-Taschenb%25C3%25BCcher%2Fdp%2F3404207653

Englische Rezension:

https://deref-gmx.net/mail/client/AFRayIKsgvI/dereferrer/?redirectUrl=https%3A%2F%2Fwww.youtube.com%2Fwatch%3Fv%3D9IB4Ok__L9E

http://www.jungewelt.de https://deref-gmx.net/mail/client/Enw6XPJrVrI/dereferrer/?redirectUrl=http%3A%2F%2Fwww.jungewelt.de

http://infopartisan.net/ https://deref-gmx.net/mail/client/1GK7zDaTj_0/dereferrer/?redirectUrl=http%3A%2F%2Finfopartisan.net%2F

http://www.trend.infopartisan.net/inhalt.html https://deref-gmx.net/mail/client/FWWNQo6NDdI/dereferrer/?redirectUrl=http%3A%2F%2Fwww.trend.infopartisan.net%2Finhalt.html

www.globalresearch.ca https://deref-gmx.net/mail/client/6mUyuad894k/dereferrer/?redirectUrl=http%3A%2F%2Fwww.globalresearch.ca

http://uhurunews.com/ https://deref-gmx.net/mail/client/0FC_WyIDYkU/dereferrer/?redirectUrl=http%3A%2F%2Fuhurunews.com%2F

Wolfgang Erbe

Share
Dieser Beitrag wurde unter Neuigkeiten veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.