Gestern hat Ver.di wieder den STREIK-BÄR bei AMAZON tanzen lassen!

Liebe Kolleginnen und Kollegen,

als Gewerkschafter/Innen-Arbeitskreis (AK) belichten wir seit geraumer Zeit die Situation für die Beschäftigten bei AMAZON, wie Ihr es durch den Klick auf den nachstehenden Link aufrufen könnt:

http://www.ak-gewerkschafter.de/?s=amazon !

Gestern haben die Kolleginnen und Kollegen bei AMAZON wieder an mehreren deutschen Standorten gestreikt.

Der Klick auf den nachstehenden Link führt Euch direkt auf die Online-Mitteilung der Gewerkschaft Ver.di zu dieser erneuten Arbeitsniederlegung:

http://www.verdi.de/themen/nachrichten/++co++96c6a77c-8561-11e6-828a-525400b665de !

AMAZON wird keine Ruhe bekommen, so lange wie das Unternehmen Verhandlungen über einen akzeptablen Tarifvertrag verweigert!

Da sind wir als AK bei den Beschäftigten und rufen Euch alle zur Solidarität mit ihnen auf.

Wird bleiben am Thema dran und werden weiter dazu berichten.

https://i.ytimg.com/vi/RfRt7PDvAfM/hqdefault.jpg

https://www.amazon-verdi.de/images/Amazon_Graben_22.09.2014_H.T.jpg

(Foto aus: https://www.amazon-verdi.de)

Für den AK Manni Engelhardt –Koordinator-

Share
Dieser Beitrag wurde unter Tarifpolitik, Ver.di veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.