BFFS teilt mit: Der größte Fortschritt in der Sicherung der Altersvorsorge (LIMBURGER LÖSUNG) steht!

Liebe Kolleginnen und Kollegen,

als Gewerkschafter/Innen-Arbeitskreis (AK) interessieren wir uns selbstverständlich auch für die Belange der Kolleginnen und Kollegen Schauspieler/Innen und deren Bundesfachverband Schauspiel / Bühne / Film / Fernsehen / Sprache (BFFS),

https://www.bffs.de/files/2015/06/BFFS-Logo512x250.png

wie Ihr es durch den Klick auf den nachstehenden Link aufrufen und nachlesen könnt:

http://www.ak-gewerkschafter.de/?s=bffs !

Bei unseren jüngsten Beiträgen in diesem Zusammenhang ging es um die Pensionskasse der Betroffenen.

Die entsprechenden Artikel könnt Ihr durch die Klicks auf die nachstehenden Links direkt aufrufen:

http://www.ak-gewerkschafter.de/2016/07/04/ard-und-zdf-schliessen-sich-der-forderung-des-bffs-an-und-stellen-sich-hinter-die-pensionskasse/

und

http://www.ak-gewerkschafter.de/2016/05/14/pest-oder-cholera-oder-widerstand-solidaritaet-mit-dem-widerstand-des-bffs-zum-erhalt-der-altersversorgung/!

Nunmehr scheint eine Lösung gefunden zu sein. Wie der BFFS auf seiner Homepage mit Datum vom 01. Oktober 2016 online gepostet hat, scheint die sogenannte „LIMBURGER LÖSUNG“, das Problem vom Tisch geholt zu haben.

Der Klick auf den nachstehenden Link führt Euch direkt zur entsprechenden Online-Mitteilung:

https://www.bffs.de/2016/10/01/die-limburger-loesung-steht/ !

Die Gewerkschaft Ver.di (http://www.ak-gewerkschafter.de/category/ver-di/) war an dieser „LIMBURGER LÖSUNG“ nicht unmaßgeblich beteiligt, was aus unserer Sicht erwähnt werden muss!

Auch als AK begrüßen wir diese Lösung ausdrücklich.

Für den AK Manni Engelhardt –Koordinator-

Share
Dieser Beitrag wurde unter Deutschland, Ver.di veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.