Wie gehts weiter bei KAISER´S-TENGELMANN? Die Gewerkschaft Ver.di schweigt dazu!

Liebe Kolleginnen und Kollegen,

als Gewerkschafter/Innen-Arbeitskreis (AK) haben wir die Szenerie um die KAISER´S-TENGELMANN-Übernahme von Anfang an belichtet und kritisch begleitet, wie Ihr es durch den Klick auf den nachstehenden Link aufrufen könnt:

http://www.ak-gewerkschafter.de/?s=kaisers-tengelmann !

https://www.kaisers.de/fileadmin/corporate/content/images/Logos.jpg

Die jüngsten Beitrag dazu hatten wir am 06.10.2016 und am 19.09.2016 gepostet. Diese Beiträge könnt Ihr durch das Anklicken der nachstehenden Links aufrufen:

http://www.ak-gewerkschafter.de/2016/10/06/w-erbe-info-kaisers-mitarbeiterinnen-fordern-erhalt-ihrer-arbeitsplaetze-deutsche-bank-und-betriebsrat-einigen-sich-auf-stellenabbau/

und

http://www.ak-gewerkschafter.de/2016/09/19/die-aktuelle-lage-bei-kaisers-tengelmann-erfordert-dass-der-widerstand-der-beschaeftigten-zur-pflicht-wird/ !

Heute (08.10.16) titelt SPIEGEL-ONLINE: „KAISER´S-TENGELMANN IST GERETTET – ODER?

Im Online Artikel selbst teilt der SPIEGEL 5 wichtige Fakten mit. Den kompletten Artikel könnt Ihr durch den Klick auf den nachstehenden Link aufrufen:

http://www.spiegel.de/wirtschaft/unternehmen/kaiser-s-tengelmann-der-weitere-fahrplan-bis-zur-rettung-a-1115628.html !

Zum Vergleich haben wir Euch nachstehend ebenfalls einen Link mit gepostet, der Euch nach dem Anklicken zur jüngsten Ver.di-Pressemitteilung zum Thema führt.

Diese Ver.di-Pressemitteilung informiert darüber, dass Ver.di nicht informieren will, sondern wie vereinbart schweigt!

Ungläubige empfehlen wir den Klick auf den nachstehenden Link, wo sie diese nichtssagende Mitteilung selbst nachlesen können:

http://www.verdi.de/presse/pressemitteilungen/++co++302fe728-8be0-11e6-89ff-525400940f89 !

Wir stellen zum Thema fest, dass der notwendige und formierte Widerstand der Beschäftigten bis dato ausgeblieben ist. Scheinbar ergeben sich diese in ihr Schicksal, wie immer es kommen wird?!

Wir bleiben am Thema dran und werden weiter berichten.

Für den AK Manni Engelhardt –Koordinator-

Share
Dieser Beitrag wurde unter Deutschland, Ver.di veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.