Aktuelles zu KAISER´S-TENGELMANN: „Wo ein Aas ist, da sammeln sich die Geier!“

Liebe Kolleginnen und Kollegen,

wie wir als Gewerkschafter/Innen-Arbeitskreis (AK) versprochen hatten, bleiben wir in Sachen „KAISER´S-TENGELMANN“ (http://www.ak-gewerkschafter.de/?s=kaiser%C2%B4s-tengelmann) am Thema dran!

https://media.radiogutscheine.de/live/media/vendors/logos/lg/201311081619080.KaisersTengelmann.jpg

Unser jüngster Beitrag dazu ist vom 08. Oktober 2016 unter dem Titel: „Wie geht’s weiter bei KAISER´S-TENGELMANN? Die Gewerkschaft Ver.di schweigt dazu!“

Diesen Beitrag könnt Ihr durch den Klick auf den nachstehenden Link aufrufen:

http://www.ak-gewerkschafter.de/2016/10/08/wie-gehts-weiter-bei-kaisers-tengelmann-die-gewerkschaft-ver-di-schweigt-dazu/ !

Seit gestern steht fest, auch wenn die Gewerkschaft Ver.di ihr „Stillschweigen“ zum Thema – aus welchen Gründen auch immer – nicht gebrochen hat, dass da, wo ein „AAS“ ist, sich stets die „GEIER“ sammeln.

http://kommunisten-online.de/wp-content/uploads/2015/03/geierb.jpg

(Karikatur aus: http://kommunisten-online.de/2015/03/)

Da darf man selbst als Atheist getrost diesen Bibelspruch des Matthäus 24.28 zitieren.

Gestern (09.10.16) stand dann zwar mit einem Fragezeichen versehen ein Artikel in der BILD am Sonntag, der auswies, dass REWE, NORMA und MARKANT einen zweistelligen Millionenbetrag von Eriwan Haub, dem Tengelmann-Eigner, erhalten sollen.

Ferner war darin zu lesen, dass REWE ebenfalls einige KAISER´S-TENGELMANN-Filialen erhalten soll.

Und wo es läutet, liebe Kolleginnen und Kollegen, da hängen bekanntermaßen auch Glocken!

Da kann die Gewerkschaft Ver.di noch so gut weiterschweigen, denn der Schacher läuft nach unserer Meinung dann im wortwörtlichen Sinne unter der sogenannten „Ladentheke“.

Am 17. Oktober 2016 können dann alle Beteiligten, außer die Belegschaft von KAISER´S-TENGELMANN, wie einst Giovanni Trappatoni im Singular es tat, im Pluralis sagen:

„UND WIR HABEN FERTIG!“

Das Anklicken der nachstehenden Links führt Euch auf die entsprechenden Online-Artikel auf die Homepages der BILD am Sonntag und T-Online:

http://www.bild.de/geld/aktuelles/wirtschaft/bekommt-rewe-einige-kaisers-tengelmannfilialen-48203136.bild.html

und

http://www.t-online.de/wirtschaft/unternehmen/id_79217496/rewe-koennte-einige-filialen-von-kaiser-s-tengelmann-bekommen.html !

Wir bleiben m Thema dran!

Für den AK Manni Engelhardt –Koordinator-

Share
Dieser Beitrag wurde unter Neuigkeiten, Ver.di veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.