„CAUSA OHLEN“: Dirk Momber antwortet Klaus-Friedel Klär auf dessen jüngsten Beitrag zum Kassendieb Franz-Josef Ohlen!

Liebe Kolleginnen und Kollegen,

unser Gewerkschafter/Innen-Arbeitskreis- (AK-) Mitglied Dirk Momber (http://www.ak-gewerkschafter.de/?s=dirk+momber) nimmt unaufgefordert zur „CAUSA OHLEN“ (http://www.ak-gewerkschafter.de/category/causa-ohlen) Stellung. Konkret gibt Dirk dem Kollegen Klaus-Friedel Klär (http://www.ak-gewerkschafter.de/?s=klaus-friedel+kl%C3%A4r) eine Antwort zu dessen Beitrag vom 08. Oktober 2016 unter dem Titel:

„CAUSA OHLEN: Klaus-Friedel Klär kommentiert den Wink mit dem Laternenmast des OLG an den Kassendieb Franz-Josef Ohlen!“

Diesen Beitrag könnt Ihr durch den Klick auf den nachstehenden Link aufrufen:

http://www.ak-gewerkschafter.de/2016/10/08/14452/ !

Wir haben die Stellungnahme des Dirk Momber nachstehend zu Eurer gefälligen Kenntnisnahme auf unsere Homepage und in die „CAUSA OHLEN“ gepostet.

Für den AK Manni Engelhardt –Koordinator- & Dirk Momber –V.i.S.d.P.G.-

 http://www.derwesten.de/img/incoming/origs4280864/4128018446-w616-h225-bF3F3F3-st/WP-Fotoredaktion-Hagen-543x199.jpg

(Foto: Franz Luthe)

*****************************************************************************************

Dirk Momber meint:

„Hallo lieber Klaus Friedel Klär,

ich denke, es besteht von unserer Seite kein Handlungsbedarf dafür, das OLG-Köln zu kontaktieren.

Immerhin ist die ganze ´Causa Ohlen´ auf unserer AK-Gewerkschafter-Seite lückenlos einzusehen.

Unseren Bedürfnissen wird also weiterhin kein Abbruch getan.

Das OLG Köln jetzt in einem laufenden Verfahren, dessen Ausgang nach logisch-rechtlichem Ermessen für uns nur obsiegend sein kann, noch einmal zu behelligen, halte ich für so überflüssig, wie einen Hund in seinem Zwinger zu zanken, an dem die Türe aufsteht.

Nichts desto trotz möchte ich mich für dein Interesse und für dein Engagement im Namen unseres AK-Gewerkschafter bedanken!

Wir bleiben in Verbindung!

Mit kollegialem Gruß

Dirk Momber“

Share
Dieser Beitrag wurde unter Causa Ohlen veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.