NEWSLETTER Nummer 37/2016 des HARALD THOMÉ ist online!

Liebe Kolleginnen und Kollegen,

als Gewerkschafter/Innen-Arbeitskreis (AK) haben wir registriert, dass Harald Thomé (http://www.ak-gewerkschafter.de/?s=harald+thom%C3%A9+)

http://www.harald-thome.de/media/images/HaraldThomeatHome.jpg

seinen NEWSLETTER Nummer 37/2016 herausgegeben hat.

In diesem NEWSLETTER packt der Kollege auch wieder das Thema „RENTE“ (http://www.ak-gewerkschafter.de/?s=rente) an. Er lädt dazu in seinem NEWSLETTER zur Rentenkonferenz am 28. Januar 2017 nach Frankfurt am Main ein.

Mehr zu dieser Rentenkonferenz könnt Ihr durch das Anklicken des hier stehenden Links aufrufen:

http://www.harald-thome.de/media/files/Rentenkampagne_-Einladung_Materialien.pdf !

Aber nicht nur dieses Thema ist von sozialpolitischer Relevanz. Auch die Empfehlung der Broschüre WAHRNEHMEN – DEUTEN – HANDELN: RECHTSEXTREMISMUS IN DER SOZIALEN RBEIT KEIEN RAUM BIETEN!“ (http://www.migration.paritaet.org/index.php?eID=tx_nawsecuredl&u=0&g=0&t=1480839257&hash=985e88c7d6e4593a1b8fad392edf244f6c70fc51&file=/fileadmin/dokumente/Migration/Rechtsextremismus_web.pdf) begrüßen wir als AK sehr!

http://www.mbr-berlin.de/wp-content/uploads/2016/11/paritaet_cover.jpg

 Es lohnt sich auf jeden Fall, den THOMÉ-NEWSLETTER 37/2016 komplett zu lesen.

Deshalb empfehlen wir Euch den Klick auf den nachstehenden Link, der Euch auf der Homepage von TACHELES e. V. diesen NEWSLETTER in seiner Gänze aufblättert:

http://tacheles-sozialhilfe.de/startseite/tickerarchiv/d/n/2106/ !

http://tacheles-sozialhilfe.de/images/logo.png

Wir haben diesen Beitrag auch in unsere Kategorien „HARTZ IV“ (http://www.ak-gewerkschafter.de/category/hartz+iv) und „SOZIALPOLITIK“  (http://www.ak-gewerkschafter.de/categoy/sozialpolitik) gepostet.

Für den AK Manni Engelhardt –Koordinator-

Share
Dieser Beitrag wurde unter Hartz IV, Sozialpolitik veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.