CAUSES startet die „NATIVE WOMEN CAMPAIGN“ für die Aboriginal-Frauen in Kanada!

Liebe Kolleginnen und Kollegen,
als Gewerkschafter/Innen-Arbeitskreis (AK) haben wir über
Felicitas Lohmanns zum ersten Mal eine Petition der
Organisation CAUSES (https://www.causes.com/about )
erhalten, die sich international im sozialpolitischen Sektor
engagiert.
Im vorgliegenden Fall geht es um die Durchsetzung von
Menschenrechte in Kanada unter dem Titel „NATIVE WOMEN
CAMPAIGN“.
Die Petition soll Anerkennung, Unterstützung und Bewusstsein
gegen den Rassismus in Bezug auf die Aboriginal-Frauen in
Kanada schaffen.
Das Motto lautet: „Stop Raissismus gegen die Aboriginal-Frauen!“
Wir haben diese Petition nachstehend zu Eurer gefälligen
Kenntnisnahme und Bedienung auf unsere Homepage und in die
Kategorie „PETITIONEN“ (http://www.ak-gewerkschafter.de
http://cdn1.spiegel.de/images/image-958170-breitwandaufmacher-snnq-958170.jpg
Für den AK Manni Engelhardt -Koordinator-
********************************************************************************************
Causes

Felicitas Lohmanns has invited you to sign the petition:

“Your voice will make a difference. Sign the petition.”

Sign the Petition to Seeking support from Aboriginal Women and supporters for a voice!

We seek acknowledgement and support! This petition creates awareness and awareness brings about change in social policy. We seek your support for Let Me Speak…Stop Racism against Aboriginal Women of Canada for an event, that will gain media…See More

Sign the Petition
or Read more about the petition
Tom Potter and 4,582 others signed the petition
Share
Dieser Beitrag wurde unter Petitionen veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.