Macht die LUFTHANSA jetzt beim Neuen Angebot gegenüber den Pilot/Innen NÄGEL MIT KÖPFEN?

Liebe Kolleginnen und Kollegen,

als Gewerkschafter/Innen-Arbeitskreis (AK) haben wir bis dato sehr ausführlich über die Tarifauseinandersetzung zwischen der LUFTHANSA und der Gewerkschaft Vereinigung Cockpit e.V. (VC) berichtet, wie Ihr es unschwer durch das Anklicken der nachstehenden Links aufrufen und nachlesen könnt:

http://www.ak-gewerkschafter.de/?s=lufthansa

http://www.ak-gewerkschafter.de/?s=cockpit !

Unseren jüngsten Beitrag zum Thema könnt Ihr direkt durch den Klick auf den nachstehenden Link aufrufen:

http://www.ak-gewerkschafter.de/2016/11/30/der-berechtigte-piloten-streik-bei-der-lufthansa-geht-trotz-aller-spalt-pilz-versuche-weiter/ !

Nachdem die LUFTHANSA erklärt hat, ihr Angebot zu modifizieren, erwartet VC jetzt eine Konkretisierung dieser Versprechung.

Der Klick auf den nachstehenden Link führt Euch zur aktuellsten Online-Mitteilung der VC vom 01.12.16 auf deren Homepage:

http://www.vcockpit.de/presse/pressemitteilungen/detailansicht/news/vereinigung-cockpit-erwartet-konkretisierung-des-angebots-von-lufthansa.html !

Jetzt liegt es bei der LUFTHANSA endlich zu zeigen, dass man keine weitere Luftnummer initiiert, sondern tatsächlich Nägel mit Köpfen zu machen gedenkt!

http://www.alte-hammerschmiede.de/uploads/images/Schwere%20handgeschmiedete%20N%C3%A4gel.jpg

(Foto aus: www.alte-hammerschmiede.de)

Wir bleiben ganz fest am Thema dran und werden zur gegebenen Zeit weiter berichten.

Für den AK Manni Engelhardt –Koordinator-

Share
Dieser Beitrag wurde unter Deutschland, Tarifpolitik veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.