Verwaltungsgericht bestätigt das NAZI-DEMO-VERBOT für den 31.12.16! Auch die AFD-DEMO wurde durch die Polizei untersagt! Keine BRAUNE KACKE in Köln und erst recht nicht ÜBERALL!

Liebe Kolleginnen und Kollegen,

als Gewerkschafter/Innen-Arbeitskreis haben wir über die beabsichtigte NPD-Demo und die Gegendemo für den 31.12.2016 in Köln breit berichtet, wie Ihr es durch das Anklicken des nachstehenden Links aufrufen könnt:

http://www.ak-gewerkschafter.de/?s=npd-demo+k%C3%B6ln !

Unseren jüngsten Artikel zum Thema vom 28.12.2016 könnt Ihr durch den Klick auf den nachstehenden Link aufrufen:

http://www.ak-gewerkschafter.de/2016/12/28/polizei-verbietet-die-nazi-demo-fuer-den-31-12-2016-was-wird-wohl-jetzt-die-verwaltungsgerichtsbarkeit-dazu-entscheiden/ !

Nunmehr steht fest, dass auch das Verwaltungsgericht Köln an dem polizeilichen DEMO-VERBOT für die NAZIS nichts ändert.

Die NAZIS sind jetzt damit in die II. Instanz zum Oberverwaltungsgericht NRW in Münster gegangen, das heute noch entscheiden will.

Zwischenzeitlich ist auch die AFD-DEMO durch die Polizei in Köln abgelehnt worden.

Das AKTUELLSTE zum Thema könnt Ihr durch den Klick auf den nachstehenden Link auf der Homepage von WDR-Online aufrufen:

http://www1.wdr.de/nachrichten/rheinland/afd-darf-silvester-nicht-demonstrieren-100.html

Es bleibt zu wünschen, dass das Oberverwaltungsgericht nunmehr auch für die NAZIS einen demokratischen Riegel vor deren rasistische und braune Absicht schiebt. Gequirlte BRAUNE SCHEISSE brauchen wir nicht in Köln und erst recht nicht ÜBERALL!!!

Wir bleiben am Thema dran und werden weiter berichten.

http://www.mopo.de/image/22442576/max/1920/1080/58ae3cdaa0eadc384cfe0c2ce36dd07d/rE/ajefvofbob3yesob2cdecilutacwaaeh-0arec-uzaae-jpg.jpg

(Foto aus Archiv von: www.mopo.de)

Für den AK Manni Engelhardt -Koordinator-

Share
Dieser Beitrag wurde unter Antifa veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.