Der BFFS kann zum neuen Jahr auf einen Erfolg hinweisen! Er bleibt auch im Jahre 2017 am Thema dran!

Liebe Kolleginnen und Kollegen,

als Gewerkschafter/Innen-Arbeitskreis (AK) haben wir positiv registriert, dass der Bundesverband Schauspiel/Bühne/Film/Fernsehen/Sprache (BFFS) gleich zu Jahresbeginn 2017 einen Erfolg – auch in perspektivischer Hinsicht – auf seiner Homepage vermelden kann.

https://www.bffs.de/files/2015/06/BFFS-Logo512x250.png

Rechtzeitig zum Jahreswechsel 2016/17 hat er nämlich die Einstiegsgage bei Pro 7/Sat.1-Produktionen auf 920 Euro pro Drehtag erhöhen konnte. Die entsprechende Vereinbarung wurde bereits am 18. Dezember 2016 getroffen.

Für das Jahr 2017 will der BFFS weitere Verbesserungen treffen, erkennt aber an, dass es dafür einen LANGEN ATEM braucht.

Wie wir es als AK sehen, steht die Mitgliedschaft geschlossen hinter ihrem Verband.

Mehr zum Thema erfahrt Ihr durch den Klick auf den nachstehenden Link, der Euch direkt zum entsprechenden Online-Beitrag führt, der auf der Homepage des BFFS gepostet steht:

https://www.bffs.de/2016/12/31/unsere-prosiebensat-1-einstiegsgage-steigt/ !

In diesem Sinne wünschen wir als AK dem BFFS ein erfolgreiches Jahr 2017!

Wir bleiben am Thema dran und werden weiter berichten.

Für den AK Manni Engelhardt –Koordinator-

Share
Dieser Beitrag wurde unter Tarifpolitik veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.