Aktuelles öffentliches Treffen zum GEDENKBUCH FÜR SHOA-OPFER in Aachen!

Liebe Kolleginnen und Kollegen,

als Gewerkschafter/Innen-Arbeitskreis (AK) möchten wir auf eine weitere öffentliche Veranstaltung des Vereins Gedenkbuchprojekt für die Opfer der Shoa aus Aachen (http://www.gedenkbuchprojekt.de/html/de/index.phpn und http://www.ak-gewerkschafter.de/?s=gedenkbuchprojekt) aufmerksam machen.

Dieser Verein erarbeitet Lebensläufe von jüdischen Mitbürgern, die in der NS-Zeit ermordet wurden.

Dieses, aus unserer AK-Sicht wichtiges Projekt, veranstaltet sein nächstes Treffen am

MIITWOCH, DEN 01. FEBRUAR 2017, AB 20.00 UHR, IN DER GASTSTÄTTE „FRANKENBERGER HOF, BISMARCKSTR. 34, AACHEN (http://frankenbergerhof.de/?page_id=16)!

Alle interessierten Gäste sind, wie der Verein es mitteilt, herzlich willkommen.

Wir haben diese wichtige Veranstaltung zu Eurer gefälligen Kenntnisnahme auf unsere Homepage und in die Kategorie „ANTIFA“ (http://www.ak-gewerkschafter.de/category/antifa) gepostet.

Für den K Manni Engelhardt –Koordinator-

Share
Dieser Beitrag wurde unter Aachen, Antifa veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.