Laut, stark, viele…! Die Textilarbeiter und die IG-Metall erhöhen den Druck auf die Arbeitgeber!

Liebe Kolleginnen und Kollegen,

als Gewerkschafter/Innen-Arbeitskreis (AK) haben wir auch über die begonnene Tarifrunde 2017 in der Textil- und Bekleidungsindustrie berichtet, wie Ihr es unschwer durch den Klick auf den hier stehenden Link aufrufen könnt:

http://www.ak-gewerkschafter.de/2017/01/23/ig-metall-geht-mit-forderungen-nach-45-lohnerhoehung-und-verbesserungen-bei-der-altersteilzeit-in-die-tarifrunde-2017-fuer-die-textilbranche/ !

Die IG-Metall (http://www.ak-gewerkschafter.de/category/tarifpolitik/ig-metall/) hat nunmehr auf Ihrer Homepage die aktuellste Entwicklung in der Sache gepostet.

Unter dem Motto:

„Laut, stark, viele – Textilarbeiter erhöhen Druck!“

hat sie seit gestern gepostet, dass die Beschäftigten in der Textilindustrie ab dem Ende der Friedenspflicht den Druck auf die Arbeitgeber erhöht haben.

Insgesamt 4700 Beschäftigte beteiligten sich bis zum heutigen Tage an den Warnstreiks.

Der Klick auf den nachstehenden Link führt Euch direkt auf die Online-.Mitteilung, die seit den 03.02.2017 auf der Homepage der IG-Metall gepostet steht.

https://www.igmetall.de/erste-warnstreikbilanz-klare-botschaft-an-arbeitgeber-24674.htm !

Wie Ihr gelesen habt, sollen ab Montag, den 06. Februar 2017,  mehrere Hundert Beschäftigte in Ostwestfalen-Lippe in den Warnstreik treten. Am 07. und 08. Februar werden sich diese Streiks in NRW fortsetzen.

Betriebe wie z. B. Brax, Bugatti, Ahlers, Gerry Weber u. a. werden von diesen notwendigen Streikmaßnahmen betroffen sein!

SOLIDARITÄT MIT DEN STREIKENDEN KOLLGINNEN UND KOLLEGEN IN DER TEXTILBRANCHE IST DAS GEBOT DER STUNDE!

DIE ARBEITGEBER WERDEN BEWEGT!

Wir bleiben am Thema dran und werden weiter darüber berichten.

                               http://netkey40.igmetall.de/homepages/rheine/hochgeladenedateien//bilder/Tarifrunden/Textilindustrie%202017/Kundgebung%202.%20TV%20Textil%202017/Kundgebung%202.%20TV%20Textil%202017_Homepage.jpg

                            (Foto aus: http://netkey40.igmetall.de/homepages/rheine/)

Für den AK Manni Engelhardt -Koordinator-

Share
Dieser Beitrag wurde unter IG-Metall, Tarifpolitik veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.