GLOBAL 2000: „Lasst uns Österreichs Natur vom Müll befreien!“

Liebe Kolleginnen und Kollegen,

als Gewerkschafter/Innen-Arbeitskreis (AK) hat uns ein Aufruf von GLOBAL 2000 (http://www.ak-gewerkschafter.de/?s=global+2000) unter dem Titel „Projekt NaturPutzer“ erreicht.

Das Ziel dieses Aufrufes soll es sein, Österreichs Natur vom Müll zu befreien. Das ist ein lauteres Unterfangen.

Gerne sind wir dem Wunsch von GLOBAL 2000 nachgekommen und haben diesen Aufruf nachstehend zu Eurer gefälligen Kenntnisnahme und Bedienung auf unsere Homepage gepostet.

Für den AK Manni Engelhardt -Koordinator-

************************************************************************************

 
Lieber Herr Engelhardt,

Müll ist nicht nur viel zu gefährlich, sondern auch zu wertvoll um ihn in der Natur zurückzulassen. Aus diesem Grund starten wir gemeinsam mit dem Alpenverein das Projekt NaturPutzer. Gemeinsam wollen wir Österreichs Natur von Müll befreien.

Doch dazu brauchen wir Ihre Hilfe: Damit wir unser Projekt finanzieren können, benötigen wir viele SpenderInnen. Unterstützen können Sie uns schon ab einem Euro. Sehen Sie hier das Video zu unserer Projektidee.

Spenden Sie für Natur ohne Müll:
www.naturputzer.at

Das haben wir vor

Wir wollen am 11. Juni 2017 den ersten österreichischen NaturPutzer-Tag organisieren, an dem wir gemeinsam mit vielen Freiwilligen Müll sammeln werden. Und wir möchten eine Mobile App entwickeln, die das Müllsammeln interessanter macht, erstmals das Müllaufkommen dokumentiert und wilde Müllkippen aufdeckt.

Jetzt zählt jeder Euro! Das Besondere dabei: Für Spenden ab 10 € haben wir tolle Belohnungen vorbereitet wie beispielsweise einen saisonalen Bio-Brunch, eine Stofftasche aus Biobaumwolle oder ein Klettertraining mit einem Profi und vieles mehr.

Diese und viele weitere Belohnungen erhalten Sie, wenn Sie spenden!

Spenden Sie hier, damit das NaturPutzer-Projekt Wirklichkeit wird:
www.naturputzer.at


Wenn wir unser Spendenziel erreichen, startet unser NaturPutzer-Projekt im Juni. Natürlich halten wir Sie auf dem Laufenden! Danke für Ihre Hilfe!

Beste Grüße
Evelyn Knoll
für GLOBAL 2000



Medieninhaber: Umweltschutzorganisation GLOBAL 2000, Neustiftgasse 36, 1070 Wien
Tel: +43/1/812 57 30, Fax: +43/1/812 57 28, E-Mail: office@global2000.at, www.global2000.at

Share
Dieser Beitrag wurde unter Europa veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.