Erster Presseartikel über die Tagung des Komitee zur Wahrung der Bürgerrechte e. V. hier in Aachen ist erschienen!

Liebe Mitstreiter/Innen gegen das totale NRW-Rauchverbot,

als „INITIATIVE GEGEN DAS TOTALE RAUCHVERBOT IN NRW“ (http://www.stones-club-aachen.de/category/rauchverbot/) hatten wir jüngst auf die Tagung des „KOMITEE ZUR WAHRUNG DER BÜRGERRECHTE e. V“ (https://www.komitee-buergerrechte.de/) auf unserer Homepage aufmerksam gemacht. Diesen Beitrag könnt Ihr durch den Klick auf den nachstehenden Link direkt aufrufen:

http://www.stones-club-aachen.de/2017/02/24/das-komitee-zur-wahrung-der-buergerrechte-e-v-tagt-am-samstag-den-04-03-17-im-freunder-eck-in-aachen-brand/ !

++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++

Heute (Montag, der 27. Februar 2017) ist nachstehender Artikel dazu in der AZ erschienen:

                           AACHENER ZEITUNG

                    Lokalteil Aachen Stadt              27. Februar 2017

Bürgerrechts- Komitee tagt im Freunder Eck

Aachen. Das „Komitee zur Wahrung der Bürgerrechte“ tagt am Samstag, den 4. März, 14 Uhr, in der Gaststätte Freunder Eck, Freunder Landstraße. Bei diesem Treffen, an dem auch die „Aachener Inititative gegen das totale NRW-Rauchverbot“ teilnimmt, geht es um die Planung einer Großveranstaltung im Vorfeld der Landtagswahlen von NRW in Düsseldorf.

++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++

Dieser Presseartikel ist einer der ersten, der veröffentlicht worden ist. Weitere Presseartikel werden in dieser Woche mit Sicherheit noch folgen.

                                                                https://image.jimcdn.com/app/cms/image/transf/dimension=314x10000:format=jpg/path/sca0f988994b40d88/image/i3c00faddf441ac3b/version/1459191788/image.jpg

Für die Inititative

Manni Engelhardt -1. Sprecher-

Share
Dieser Beitrag wurde unter In eigener Sache, Kampagnen veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.