Auch bei der Lloyd-Werft wird der Stellenabbau grassieren! Kollegen, nehmt dagegen den Kampf auf!

Liebe Kolleginnen und Kollegen,

als Gewerkschafter/Innen-Arbeitskreis (AK) weisen wir seit Jahren auf den dramatischen Stellenabbau unserer Zeit hin, wie Ihr es durch den Klick auf den nachstehenden Link aufrufen und nachlesen könnt:

http://www.ak-gewerkschafter.de/?s=stellenabbau !

Und dieser Stellenabbau-Trend wird sich auch in diesem Jahr massenweise fortsetzen.

Jüngst wurde bekannt, dass die Lloyd-Werft in Bremerhaven (http://www.lloydwerft.com/de/startseite.html) 117 Arbeitsplätze platt gemacht werden!

http://www.lloydwerft.com/fileadmin/bilder/kopfgrafiken/Lloyd_Werft.jpg

(Foto aus: www.lloydwerft.com)

Der Konzern streicht somit von 400 Gesamtarbeitsplätzen mehr als 1/4!

Dies hat jüngst die Geschäftsleitung den Beschäftigte mitgeteilt, wie der Betrienbsratsvorsitzende Kollege Daniel Müller es zu Wochenbeginn der Presse mitgeteilt hat.

Beschäftigte seien aufgerufen worden, freiwillig das Unternehmen zu verlassen. Danach erst werde die Geschäftsführung die sogenannten betriebsbedingten Kündigungen aussprechen!

Bekannt ist, dass seit Oktober 2016 bereits bei Lloyd Kurzarbeit an der Tagesordnung ist.

Mehr erfahrt Ihr zum Thema durch den Klick auf den nachstehenden Link, der Euch direkt zum entsprechenden Online-Artikel auf die Homepage des WESER KURIER führt:

http://www.weser-kurier.de/bremen/bremen-politik-wirtschaft_artikel,-bei-der-lloydwerft-fallen-117-jobs-weg-_arid,1558576.html

Was den Beschäftigten, die freiwillig die Segel streichen wollen, von ihrer Abfindung übrig bleibt, erfahrt Ihr nach dem Klick auf den hier stehenden Link, der Euch direkt zu einem ehrlichen Online-Artikel auf die Homepage von RADIO BREMEN führt:

http://www.radiobremen.de/gesellschaft/themen/abfindung100.html

KOLLEGINNEN UND KOLLEGEN,

RIEMEN AB! SOLIDARITÄT UND KOLLEGIALITÄT UND DIE AUFNAHME DES GEMEINSAMEN KAMPFES GEGEN DIESEN MIESEN STELLENABBAU SIND JETZT DAS OBERSTE GEBOT DER STUNDE!

http://www.spruch-des-tages.org/images/sprueche/man-ist-nur-verloren-wenn-man-sich-selbst-aufgibt.jpg

Für den AK Manni Engelhardt -Koordinator-

Share
Dieser Beitrag wurde unter Deutschland veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.