Der Kollege Kurt Heiler informiert über das 2. Vorbereitungstreffen zur Regionalkonferenz Aktiv gegen Rechts!

Liebe Kolleginnen und Kollegen,

soeben erreicht uns als Gewerkschafter/Innen-Arbeitskreis (AK) die Mitteilung des Antifaschisten Kurt Heiler (http://www.ak-gewerkschafter.de/?s=kurt+heiler) zum 2. Vorbereitungstreffen zur Regionalkonferenz Aktiv gegen Rechts.

Wir haben diese Mitteilung nachstehend zu Eurer gefälligen Kenntnisnahme auf unsere Homepage und in die Kategorie „ANTIFA“ (http://www.ak-gewerkschafter.de/category/antifa/) gepostet.

Für den AK Manni Engelhardt – Koordinator –

***********************************************************************

Kurt Heiler teilt mit:

Sehr geehrte Damen und Herren,

liebe Freundinnen und Freunde,

das erste Vorbereitungstreffen ergab folgende Ergebnisse:

wir wollen im Jahr 2017 eine Konferenz durchführen. Das Hauptthema soll
„Europa“ sein.

Es sollen zwei Blöcke mit jeweils 2-3 Referent*innen als
Podiumsgespräch/Diskussion stattfinden mit Pause für Essen und Kultur.
Arbeitskreise entfallen.

Termin soll vor den Herbstferien sein, also am Sa. 7./14./oder 21.10.2017.

Ein Ort wird noch gesucht, soll aber zum folgenden Termin klar sein:

Unser nächstes Vorbereitungstreffen wird

*am Mittwoch 7. Juni um 18.00 Uhr in der Volkshochschule Aachen (https://www.vhs-aachen.de/) Raum 214*

stattfinden.

Es gab den Vorschlag, die darauf folgenden Konferenzen im 2
Jahres-Rhythmus durchzuführen. In der Zwischenzeit soll

ein regional und politisch ausgewogener Koordinierungskreis notwendige
Öffentlichkeitsarbeit und die Vorbereitungsarbeit der

folgenden Konferenzen durchführen.

Herzliche Grüße

Kurt Heiler

VVN-Bund der Antifaschist*innen (http://aachen.vvn-bda.de)

                                  http://www.vvn-bda.de/wp-content/uploads/2013/05/Logo-gro%C3%9F.jpg

Share
Dieser Beitrag wurde unter Aachen, Antifa veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.