Kollegin Beate Presser informiert zum Thema: „Jobcenter bestrafen Hartz IV-Empfänger willkürlich!“

Liebe Kolleginnen und Kollegen,

soeben erreicht uns als Gewerkschafter/Innen-Arbeitskreis (AK) eine Mitteilung der Kollegin Beate Presser, die zum ersten Mal bei uns eine Mitteilung plaziert.

Beate hat uns einen interessanten Artikel aus WELT-ONLINE zum Thema „HARTZ IV“ (http://www.ak-gewerkschafter.de/category/hartz-iv/) zukommen lassen.

Wir haben Ihre Mitteilung nebst Link zum Artikel nachstehend zu Eurer gefälligen Kenntnisnahme auf unsere Homepage gepostet.

Der Beate sagen wir ein herzliches Dankeschön dafür.

                     https://mantovan9.files.wordpress.com/2012/09/548593_3682544506552_729342768_n.jpg

(Das Bild ist aus https://mantovan9.wordpress.com/tag/hartz-iv-muss-weg/)

Für den AK Manni Engelhardt -Koordinator-

***********************************************************************

Beate Presser informiert:

Hallo lieber Manni Engelhardt,

mein Name ist Beate Presser, ich bin Gewerkschafterin und verfolge eure supertolle Gewerkschafter-Website seit Jahren. Heute nun möchte ich euch eine Empfehlung geben. Ich empfehle euch einen interessanten Artikel aus der WELT.

Diese schreibt:

Jobcenter bestrafen Hartz IV-Empfänger willkürlich

Für alle deutschen Arbeitsagenturen gelten bei der Sanktionierung von Hartz-IV-Empfängern die gleichen Regeln. Doch die Art der Bestrafung ist von Ort zu Ort verschieden. Eine Stadt im Süden kürzt am härtesten.

Und hier könnt ihr den kompletten Arikel aufrufen:

https://www.welt.de/wirtschaft/article164870706/Jobcenter-bestrafen-Hartz-IV-Empfaenger-willkuerlich.html?wtrid=socialmedia.email.sharebutton

Ich halte es mit eurem Gewerkschafter/Innen-Arbeitskreis und schließe mich eurer Forderung an, die da lautet:

HARTZ IV MUSS WEG!

Beate Presser (Gewerkschafterin)

Share
Dieser Beitrag wurde unter Hartz IV, Sozialpolitik veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.