Klaus-Friedel Klär kommentiert zum jüngsten Vorgang um den Kassendieb Franz-Josef Ohlen in die „CAUS OHLEN“!

Liebe Kolleginnen und Kollegen,

soeben erreicht uns als Gewerkschafter/innen-Arbeitskreis (AK) zur „CAUSA OHLEN“ ein Kommentar des Kollegen Klaus-Friedel Klär (http://www.ak-gewerkschafter.de/?s=klaus-friedel+kl%C3%A4r), der konkret zum  Artikel vom heutigen Morgen unter dem Titel „CAUSA OHLEN: Der Kassendieb Franz-Josef Ohlen ist nunmehr auf Facebool mit dem NPD-Mann Willibert Kunkel befreundet!“ (http://www.ak-gewerkschafter.de/2017/06/09/der-kassendieb-causa-ohlen-der-kassendieb-franz-josef-ohlen-ist-nunmehr-auf-facebook-mit-dem-npd-mann-willibert-kunkel-bfreundet/) Stellung nimmt.

Wir haben seinen Kommentar nachstehend zu Eurer gefälligen Kenntnisnahme auf unsere Homepage und in die „CAUSA OHLEN“ (http://www.ak-gewerkschafter.de/category/causa-ohlen/) gepostet.

Für den AK Manni Engelhardt -Koordinator-

***********************************************************************

Kollege Klaus-Friedel Klär meint:

„Hallo liebe Kolleginnen und Kollegen des Gewerkschafterkreis in Aachen,

das ist neben dem juristischen Absturz der totale politische Absturz dieses Typen, der euch beklaut hat.

Dieser Kassendieb Ohlen hat jetzt selbst gezeigt und unter Beweis gestellt, dass er schon lange gewerkschaftspolitisch am Ende angelangt ist. Besonders deshalb, weil er einem NPD-Mitglied auf Facebook ganz öffentlich die Hand gereicht hat.

Das erinnert mich an Horst Mahler (https://de.wikipedia.org/wiki/Horst_Mahler), der als ehemaliges SDS-Mitglied später Kontakt mit der NPD aufnahm, die er anschließend verteidigte.

„Sage mir, mit wem du umgehst, so sage ich dir, wer du bist!“, lautet ein wahres Sprichwort, das ich auf den Ohlen anwenden möchte.

Lieber Gewerkschafterkreis, es ist gut zu wissen, dass ihr in jeder Beziehung auf diesen rechtskräftig verurteilten Kollegendieb und rechtskräftig verurteilten Meineidigen Recht behalten habt.

Ich spucke aus und rufe ganz öffentlich dem Kassendieb zu: PFUI TEUFEL!

Vorstellbar ist für mich, dass dieser Typ über kurz oder lang sich zum NPD-Unterstüzer und/oder gar NPD-Mitglied entwickeln könnte?

Im DGB ist dieser Typ ohnehin unten durch!

Wichtig ist aber für mich zu wissen, dass die Justiz jetzt ebenfalls zur Kenntnis nehmen muss, wer sie da in 16 sinnlosen Verfahren, die Ohlen allesamt verloren hat („forensischer Super-Gau“), bis zum Exzess gefordert hat.

Es grüßt solidarisch und kollegial die Garanten gegen Unrecht, Willkür und gegen BRAUNE KACKE

Klaus-Friedel Klär

**********************************************************************************

https://2.bp.blogspot.com/-Bkjrl5CEuyc/Vx9JzMf3HsI/AAAAAAAAObc/96r8LYW3I1UXNjShRRHbLOudkFIs63kiwCLcB/s1600/Kot_rot.png  http://www.die-traurige-wahrheit.de/images/ist-der-ruf-erst-ruiniert-lebt-sichs-voellig-ungeniert.png

Share
Dieser Beitrag wurde unter Causa Ohlen veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.