„Bananenrepublik Deutschland“: Der jüngste Prozess gegen Middelhoff wurde, wie wir es erwartet haben, heute eingestellt!

Liebe Kolleginnen und Kollegen,

als Gewerkschafter/Innen-Arbeitskreis (AK) hatten wir bereits die Vermutung geäussert, dass der MIDDELHOFF-PROZESS ausgehen würde wie das HORNBERGER SCHIESSEN (http://www.ak-gewerkschafter.de/?s=middelhoff).

Und tatsächlich, das „JURISTISCHE TOLLHAUS“ (http://www.ak-gewerkschafter.de/?s=juritisches+tollhaus ) in der „BANANENREPUBLIK DEUTSCHLAND“ (http://www.ak-gewerkschafter.de/?s=bananenrepublik+deutschland) hat so, wie wir es bereits vermuteten, reagiert!

Der Strafprozess wurde soeben eingestellt!

Der Klick auf den nachstehenden Link führt Euch zur aktuellsten Berichterstattung zum Thema auf den entsprechenden Artikel im SPIEGEL-ONLINE:

http://www.spiegel.de/wirtschaft/unternehmen/thomas-middelhoff-untreue-prozess-wird-eingestellt-a-1153099.html !

http://cdn3.spiegel.de/images/image-727532-640_panofree-qrsi-727532.jpg

(Foto aus (Archiv) http://www.spiegel.de/wirtschaft/unternehmen/middelhoff-der-tiefe-fall-des-ex-arcandor-chefs-a-1002811.html zeigt den „Strahlemann, der wieder weiter lachen kann!)

Tja, so ist das, liebe Kolleginnen und Kollegen, die KLEINEN hängt man, die GROSSEN lässt man laufen!

Wer glaubt denn da noch an einen Rechtsstaat?

Für den AK Manni Engelhardt -Koordinator-

Share
Dieser Beitrag wurde unter Neuigkeiten veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.