Kurt Heiler erinnert an das kommende Vorbereitungstreffen zur REGIONALKONFERENZ AKTIV GEGEN RECHTS!

Liebe Kolleginnen und Kollegen,

als Gewerkschafter/Innen-Arbeitskreis (AK) haben wir zum Thema „REGIONALKONFERENZ AKTIV GEGEN RECHTS“ (http://www.ak-gewerkschafter.de/?s=regionalkonferenz+aktiv+gegen+rechts) eine Erinnerungsmitteilung des Antifaschisten Kurt Heiler (http://www.ak-gewerkschafter.de/?s=kurt+heiler)

http://aachen.vvn-bda.de/wp-content/uploads/sites/39/2017/06/03_20170508-0008-8.-Mai-in-W%C3%BCrselen_1.-Mai-in-W%C3%BCrselen.jpg

(Foto aus http://aachen.vvn-bda.de/redebeitrag-der-vvn-bda-aachen-zum-8-mai-tag-der-befreiung-vom-faschismus-in-wuerselen/ zeigt Kurt Heiler – 2. von Links am Banner mit VVN-BDA-Fahne – am 08.05.17.)

zum Vorbereitungstreffen erhalten.

Diese haben wir zu Eurer gefälligen Kenntnis- und Teilnahme nachstehend auf unsere Homepage und in die Kategorie „ANTIFA“ (http://www.ak-gewerkschafter.de/category/antifa/) gepostet.

Für den AK Manni Engelhardt -Koordinator-

***************************************************

Kurt Heiler teilt mit:

Liebe Freundinnen und Freunde,

sehr geehrte Damen und Herren,

das Vorbereitungstreffen findet am 13.7. um 18.00 Uhr in der VHS Aachen,
Raum 214 statt.

wir sind ein Stückchen weiter gekommen in der Vorbereitung der
diesjährigen Konferenz. Sie wird stattfinden am Sa. 14. Oktober in der
Katholischen Fachhochschule.

Katholische Hochschule Nordrhein-Westfalen (KatHO NRW)

Abteilung Aachen
Robert-Schuman-Str. 25
52066 Aachen

Wir bemühen uns, in diesem Jahr das bisherige Schema zu verändern, also
nicht mehr 1 Vortrag vormittags und 4 Arbeitsgruppen nachmittags,
sondern 2 Infoblöcke mit Diskussion, getrennt durch eine längere Pause
für Verpflegung und Infotische und Kultur.

Beginn ist 10.00 Uhr

erste Runde: Welches Europa wollen wir?

mit Ulrich Schneider, Bundessprecher der VVN-BdA und Sekretär der FIR
(Föderation Internationale de Resistance)

über die Ideen der internationalen Arbeiterbewegung zu Europa nach der
Niederschlagung des Faschismus

mit einem Vertreter der Bewegung PulseofEurope

und einem Beitrag über die Konzeption von „Mitteleuropa“ seit der
drohenden Niederlage des Faschismus 1943. Dafür suchen wir noch eine(n)
Referentin/en.

Nachmittags dann ein zweites Podium:

Jörg Kronauer aus London zum Thema „Brexit für Alle?“ über konkrete
Erfahrungen aus Great-Britain und die Lehren für eine emanzipatorische
Politik.

sowie NN. aus den Niederlanden über die Erfolge der Wilders Partei vor
allem in Süd Limburg.

wir versuchen noch einen frankophonen Vertreter/in zu gewinnen.

Nach wie vor wollen wir Anfang September mit dem Werbematerial
rauskommen und brauchen dazu eine kurze Phase der Sammlung von
UnterstützerInnen für die Konferenz. Diese Phase ist hiermit eröffnet…

Herzliche Grüße

Kurt Heiler

Vereinigung der Verfolgten des Naziregimes-Bund der Antifaschist*innen
Aachen

Share
Dieser Beitrag wurde unter Aachen, Antifa veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.