Kurt Heiler lädt zur Erinnerungsveranstaltung für Fredy Hirsch nach Aachen in die Anlage „HirschGrün“ ein!

Liebe Kolleginnen und Kollegen,

soeben hat uns als Gewerkschafter/Innen-Arbeitskreis (AK) eine Mitteilung des Antifaschisten Kurt Heiler (http://www.ak-gewerkschafter.de/?s=kurt+heiler ) von der VVN-BDA-AACHEN (http://aachen.vvn-bda.de/) erreicht.

http://aachen.vvn-bda.de/wp-content/uploads/sites/39/2017/06/03_20170508-0008-8.-Mai-in-W%C3%BCrselen_1.-Mai-in-W%C3%BCrselen.jpg

(Foto der VVN-BDA-AC zeigt Kurt Heiler als zweite Person von links aus betrachtet, das Transparent und die Antifa-Fahne auf einer Kundgebung zur Kapitulation von NAZI-Deutschland haltend.)

Darin weist Kurt auf eine Veranstaltung im „HirschGrün“ hin.

http://kingkalli.de/wp-content/uploads/2017/06/HirschGruen_Flyer_Mailing_kl-1.jpg

Dort wird eine gemeinsame Veranstaltung zwischen der VVN-BDA-AC und dem Gedenkbuchprojekt für die Opfer der Shoa in Aachen stattfinden.

Es soll ein Nachmittag zum Gedenken an den Sportler Fredy Hirsch werden.

                        http://www.dtv.de/_cover_media/450b/9783280055885.jpg

(Mehr zum Buch hier: https://www.dtv.de/buch/dirk-kaemper-fredy-hirsch-und-die-kinder-des-holocaust-605588/)

Wir bewerben diese Veranstaltung als AK ausdrücklich und haben die Mitteilung des Kurt zu Eurer gefälligen Kenntnisnahme und Teilnahme nachstehend auf unsere Homepage und in die Kategory „ANTIFA“ (http://www.ak-gewerkschafter.de/category/antifa/) gepostet.

Für den AK Manni Engelhardt -Koordinator-

*******************************************************

Kurt Heiler teilt mit:

Hallo zusammen,

zum Ende der Sommerpause veranstalten der Gemeinschaftsgarten
HirschGrün, das Gedenkbuchprojekt für die Opfer der Shoa in Aachen und
die Vereinigung der Verfolgten des Naziregimes- Bund der
Antifaschist*innen einen Nachmittag zum Gedenken an den Sportler Fredy
Hirsch, der als Jude und Homosexueller in zweifacher Hinsicht Opfer
nationalsozialistischer Verfolgung wurde. In Aachen geboren und in die
CSSR emigriert, leitete er Jugendgruppen und rettete vielen Jugendlichen
in den KZ Theresienstadt und Auschwitz-Birkenau das Leben. Er selbst
wurde in Birkenau ermordet.

Sa. 26. 8. 2017 von 16.00 Uhr bis 19.00 Uhr im Gemeinschaftsgarten an
der Richardstrasse mit Musik, Lesungen, Radio- und Videobeiträgen.

Wer kann, spende bitte einen Kuchen zur Finanzierung des Festes. Esst
schön Eure Teller auf, damit wir an dem Tag gutes Wetter haben. Und
leitet die Ankündigung in Eure Rundmails und/oder setzt sie auf Eure
Web-Seiten. Danke!

Viele Grüße

Kurt Heiler (VVN-BdA)

Werbematerial zum runterladen:

https://www.facebook.com/events/445935522430918/

http://aachen.vvn-bda.de/ein-nachmittag-zur-erinnerung-an-fredy-hirsch/

Share
Dieser Beitrag wurde unter Aachen, Antifa veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.