Kollege Fred Maintz schreibt zum Tode des Heiner Geissler!

 Liebe Kolleginnen und Kollegen,
 
soeben erhalten wir als Gewerkschafter/Innen-Arbeitskreis (AK) eine Mitteilung des Kollegen Fred Maintz (http://www.ak-gewerkschafter.de/?s=fred+maintz) zum Todes Heiner Geissler.
 
https://upload.wikimedia.org/wikipedia/commons/thumb/c/ce/Heiner_Gei%C3%9Fler_auf_der_Frankfurter_Buchmesse_2016.jpg/1200px-Heiner_Gei%C3%9Fler_auf_der_Frankfurter_Buchmesse_2016.jpg
 
 
 
Diese haben wir zu Eurer gefälligen Kenntnisnahme nachstehend auf unsere Homepage gepostet.
 
Für den AK Manni Engelhardt -Koordinator-
 
 
*******************************************************
 
Kollege Fred Maintz teilt mit:

Liebe Kolleginnen und Kollegen,

Heiner Geissler ist leider verstorben:

in den 80ern als CDU-Generalsekretär ein ziemlich „harter Hund“;

später (seit dem mit dem Mauerfall vorangetriebenen Siegeszug des Kapitalismus) wandelte er sich zu einem wirtschafts- und sozialpolitisch weiter links stehenden Politiker, der vor allem den größten Sozialabbau (West-) Deutschlands seit 1945 (Agenda 2010 einschliesslich Hartz-Gesetzgesbung) scharf kritisierte:

https://www.facebook.com/sahra.wagenknecht/photos/a.220243721326366.71218.206307219386683/1853458261338229/?type=3&hc_ref=ARRfWGVQYHslUHu9lMvjMQE0tnzGUXygBoNa2qrjTPzOeRZR9z54QIt9wvvk40yPBIA

Natürlich bleibt auch seine dabei angenehme Umgangs-Art in Erinnerung

Mit kollegialen Grüßen

Fred Maintz

Share
Dieser Beitrag wurde unter Neuigkeiten veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.