Wolfgang Erbe fordert eine bundesweite Großdemonstration gegen Kapital, Regierung und Parteien!

Liebe Kolleginnen und Kollegen,

als Gewerkschafter/Innen-Arbeitskreis (AK) hat uns ein weiteres Info des Kollegen Wolfgang Erbe (http://www.ak-gewerkschafter.de/?s=wolfgang+erbe) erreicht.

Wolfgang Erbe fordert darin eine bundesweite Großdemonstration und gibt dieser den Titel:

„Jetzt – Zähne zeigen – Angreifen – Zuschlagen – Bundesweite Großdemonstration gegen die Regierung und das Kapital!“

Dieses erfordert auch, den Parteien SPD CDU/CSU FDP und der AFD die rote Karte zeigen – Gemeinsam gegen Entlassungen, Armut, Ausbeutung und Arbeitslosigkeit!

Wir bewerben diese Forderung ausdrücklich und haben deshalb die komplette Info des Kollegen Erbe nachstehend auf unsere Homepage  gepostet.

Für den AK Manni Engelhardt -Koordinator-

******************************************************

Wolfgang Erbe informiert:

Jetzt – Zähne zeigen – Angreifen – Zuschlagen – Bundesweite Großdemonstration gegen die Regierung und das Kapital – SPD CDU/CSU FDP und der AFD die rote Karte zeigen – Gemeinsam gegen Entlassungen, Armut, Ausbeutung und Arbeitslosigkeit!

Zähne zeigen – Angreifen – Zuschlagen

Ton Steine Scherben – Wir streiken – gegen Kapital und Regierung – weg mit dem Dreck

Erst Kultur – Musik:

Streikfilm:

Darum müssen wir jetzt zusammenstehen und das Kapital zurückschlagen:

https://www.rf-news.de/2017/kw38/streiks-und-proteste-in-den-stahlbetrieben

https://www.rotefahne.info/2017/kw37/fusion-im-stahlbereich-die-zeichen-stehen-auf-kampf

https://www.rf-news.de/

http://www.tks.vkl.de/

http://www.igm-vad.de/grossdemo-am-22-september-gegen-fusion-thyssen-tata/

https://antifabochum.noblogs.org/

http://www.bo-alternativ.de/2017/09/20/demonstration-der-beschaeftigten-von-thyssenkrupp-am-freitag-am-colosseum/

Thyssenkrupp fusioniert mit dem indischen Stahlkonzern Tata. Dadurch könnten auch in Dortmund viele Jobs wegfallen.

Der Essener Industriekonzern Thyssenkrupp will mit seinem indischen Konkurrenten Tata gegen massive Proteste einen neuen europäischen Stahlgiganten schaffen. Nach mehr als einjährigen Verhandlungen einigten sich beide Unternehmen grundsätzlich auf die Fusion ihrer europäischen Stahlsparten.

http://www.dortmund24.de/dortmund/thyssenkrupp-fusion-mit-tata-gefaehrdet-dortmunder-arbeitsplaetze/

https://www.waz.de/staedte/bochum/nach-einigung-thyssen-tata-das-geschacher-beginnt-jetzt-id211989745.html

https://www.carina-goedecke.de/2017/09/15/stahlstandort-nrw-wir-stehen-an-eurer-seite/

http://www.wiwo.de/themen/Tata%20Steel

https://www.waz.de/staedte/bochum/nach-einigung-thyssen-tata-das-geschacher-beginnt-jetzt-id211989745.html

http://www.ln-online.de/Nachrichten/Wirtschaft/Wirtschaft-im-Rest-der-Welt/Arbeitnehmer-Dramatische-Zuspitzung-bei-Thyssenkrupp

https://berthoalain.com/author/berthoalain/

http://www.jungewelt.de

http://infopartisan.net/

http://www.trend.infopartisan.net/inhalt.html

http://www.globalresearch.ca

http://uhurunews.com/

Wolfgang Erbe

Share
Dieser Beitrag wurde unter Uncategorized veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.