Wolfgang Erbe informiert: Vorsicht, das Arbeitsamt spitzelt uns aus!

Liebe Kolleginnen und Kollegen,

als Gewerkschafter/Innen-Arbeitskreis (AK) veröffentlichen wir heute, exakt am Tag der Bundestagswahl eine Information des Kollegen Wolfgang Erbe (http://www.ak-gewerkschafter.de/?s=wolfgang+erbe), die SKANDALÖSES über unsere „Bananenrepublik Deutschland“ (http://www.ak-gewerkschafter.de/?s=bananenrepublik+deutschland) beinhaltet.

Diese Information trägt den Titel:

„Vorsicht das Arbeitsamt = Das Reichssicherheitshauptamt (RSHA) – spitzelt uns aus“!

Und wer das nicht glaubt, der lese bitte die nachstehende Erbe-Information!

Für den AK Manni Engelhardt –Koordinator-

*******************************************************

Wolfgang Erbe informiert:

Oitektikum-Keinen Meter den Faschisten

Agenturen für Arbeit gaben Hinweise an Verfassungsschutz

Berlin (dpa) Wer einem Mitarbeiter im Jobcenter als möglicherweise extremistisch auffällt, muss mit der Weiterleitung des Verdachts an den Verfassungsschutz rechnen. Die Linke spricht von Denunziation.

https://www.ruhrnachrichten.de/nachrichten/politik/aktuelles_berichte/Agenturen-fuer-Arbeit-gaben-Hinweise-an-Verfassungsschutz;art29862,3361932

Das Reichssicherheitshauptamt (RSHA)

Das Reichssicherheitshauptamt, abgekürzt RSHA, war die am 27. September 1939 durch die Vereinigung von Sicherheitspolizei (Sipo) und Sicherheitsdienst (SD) von Heinrich Himmler geschaffene zentrale Behörde, die alle Polizei- und Sicherheitsorgane des nationalsozialistischen Deutschlands leitete.

http://www.zukunft-braucht-erinnerung.de/das-reichssicherheitshauptamt-rsha/

https://www.rf-news.de/

https://berthoalain.com/author/berthoalain/

http://www.jungewelt.de

http://infopartisan.net/

http://www.trend.infopartisan.net/inhalt.html

http://www.globalresearch.ca

http://uhurunews.com/

Wolfgang Erbe

Share
Dieser Beitrag wurde unter Antifa, Neuigkeiten veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.