„BANANENREPUBLIK DEUTSCHLAND“: Wird Thomas Middelhoff künftig sogar rehabilitiert!

Liebe Kolleginnen und Kollegen,

als Gewerkschafter/Innen-Arbeitskreis (AK) wundert uns in der „BANANENREPUBLIK DEUTSCHLAND“ (http://www.ak-gewerkschafter.de/?s=bananenrepublik+deutschland) fast überhaupt nichts mehr.

Der Fall Thomas Middelhoff (http://www.ak-gewerkschafter.de/?s=middelhoff) ist eines mit der besten Paradebeispiele aus einem „JURISTISCHE TOLLHAUS“ (http://www.ak-gewerkschafter.de/?s=juristisches+tollhaus), das mit gesundem Menschenverstand nicht mehr nachzuvollziehen ist.

Nach der Einstellung des jüngsten Strafverfahrens gegen den ehemaligen Vorstandsvorsitzenden von ARCANDOR, der jetzt in dem Gerichtsstreit zwischen dem Insolvenzverwalter und sich vor dem Oberlandgericht (OLG) Hamm als Zeuge vernommen wurde, bahnt sich ein Vergleich an. Denn angeblich gibt es einen weiteren Zeugen, der Middelhoff entlasten soll.

http://cdn3.spiegel.de/images/image-1200362-860_poster_16x9-bcnv-1200362.jpg

(Foto von dpa aus http://www.spiegel.de/wirtschaft/unternehmen/vernehmung-von-thomas-middelhoff-arcandor-prozess-steuert-auf-vergleich-zu-a-1172452.html zeigt Middelhoff links mit seinem Anwalt vor dem OLG-Hamm.)

Überraschend für die Medien signalisierten sowohl die Anwälte des Insolvenzverwalters als auch die Anwälte des/der Beklagten Interesse an einen Vergleichsvorschlag, um das gesamte Verfahren zu beenden.

Den will der Vorsitzende Richter am OLG-Hamm  Rüdiger Hütte in diesem Jahr noch vorlegen.

Wenn man sich den Vorwurf des Insolvenzverwalters betrachtet, der Middelhoff als Vorstandsvorsitzender vorwirft,  ehemaligen Vorstandsmitgliedern und Teilen des Aufsichtsrates Boni- und Abfindungssummen habe zukommen lassen, als das Unternehmen bereits längst in Schieflage geraten war, ist die Diskussion um den Vergleich nicht mehr nachzuvollziehen!

Und wenn dieser Vergleich zustande kommen sollte, könnte der dazu führen, dass in der Strafsache eine Wiederaufnahmeverfahren am Ende als Resultatr da stehen könnte.

EIN WAHRER SCHELM, DER BÖSES DABEI DENKT!!!

Der Klick auf den nachstehenden Link führt Euch auf den entsprechenden Online-Artikel vom heutigen Tage (22.10.17) bei der FAZ:

http://www.faz.net/aktuell/wirtschaft/arm-und-reich/einstiger-spitzenmanager-wird-thomas-middelhoff-rehabilitiert-15258346.html  !

Wir bleiben am Thema dran und werden zur gegebenen Zeit weiter berichten.

Für den AK Manni Engelhardt -Koordinator-

Share
Dieser Beitrag wurde unter Deutschland veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.