Martina Haase von AKW-NEE hat uns den EILKURZ-RUNDBRIEF November 2017 überstellt!

Liebe Kolleginnen und Kollegen,

soeben haben wir als Gewerkschafter/Innen-Arbeitskreis (AK) den EILKURZ-RUNDBRIEF NOVEMBER 2017 der AKW-NEE-Aktivistin Martina Haase (http://www.ak-gewerkschafter.de/?s=martina+haase)

http://antiatomeuskirchen.blogsport.de/images/DSCF2213kopie1.JPG  https://image.spreadshirtmedia.net/image-server/v1/compositions/22361559/views/1,width=300,height=300,appearanceId=1,version=1464246229/akw-nee-taschen-stoffbeutel.jpg

(Linkes Foto aus antiatomeuskirchen.blogsport.de zeigt Martina Haase in Aktion.)

erhalten.

Darin weist Martina u. a. auf die Demonstration für Samstag, den 11. November 2017 in Bonn hin und ruft zu deren Teilnahme auf.

Wir haben den kompletten EILKURZ-RUNDBRIEF zu Eurer gefälligen Kenntnisnahme nachstehend auf unsere Homepage und in die Kategorie „ATOMPOLITIK“ (http://www.ak-gewerkschafter.de/category/atompolitik/) gepostet.

Für den AK Manni Engelhardt -Koordinator-

******************************************************************

Martina Haase informiert:

Hallo Leute!

1) Die engagierten AKW-Gegner/innen in der Klimabewegung rufen für Samstag
nach Bonn zur Demo auf:
-Wir müssen verhindern, daß die Atommafia sich wieder als Klimschützer
ranschmeißt. Deshalb sollten auch möglichst viele Gruppen und
Organisationen den Aufruf von „dont nuke the climate“ unterzeichnen:

http://www.dont-nuke-the-climate.org/sign/

Demo 10:30 Bonn Bushof vor dem Bahnhof, Abf.AC Hbf 7:51, Rothe Erde 7:555
melden wegen Gruppentickets!
www.no-climate-change.org/

Leider gleichzeitig mit der 9.11.Gedenkveranstaltung

2) außerdem MORGEN vor der IHK ihre Tihangejubelveranstaltung mit
belgischen Atomikern versalzen:
„Liebe Gegnerinnen und Gegner von Tihange,
nur kurz zur Erinnerung: Morgen findet der Protest gegen die
Tihange-Veranstaltung der IHK Aachen um 17:15 Uhr an der Theaterstraße
(Ecke Borngasse) statt. Bitte unterstützt den Protest. Es wäre toll, wenn
ihr noch eure eigenen Protestschilder erstellen würdet und Familie,
Freunde und Kollegen mitbringt.
Weitere Infos zur Demo:

http://www.stop-tihange.org/de/ihk-gefaehrdet-den-standort-aachen-demo-am-donnerstag-9-november-um-17-uhr-vor-der-ihk-aachen/
Wir freuen uns über einen bunten und kreativen Protest. Euer
Redaktionsteam von Stop Tihange“

3) Der im Oktoberrundbrief angekündigte AKW-NEE-Garagenflohmarkt vom
18.11. verschiebt sich wegen Anti-AKW-Landeskonferenz auf Sa. den 2.12.

Grüße, Martina Haase

Share
Dieser Beitrag wurde unter Aachen, Atompolitik veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.