Im Interesse des Profits fiel die Entscheidung vor dem VG-Köln gegen den Erhalt des Hambacher Forstes und für RWE aus!

Liebe Kolleginnen und Kollegen,

als Gewerkschafter/Innen-Arbeitskreis (AK) sind wir gegen die Verstromung fossiler Energien und für den Erhalt z. B. des Hambacher Forstes, wie Ihr es durch das Anklicken der nachstehenden Links aufrufen und nachlesen könnt:

http://www.ak-gewerkschafter.de/?s=hambacher+forst

http://www.ak-gewerkschafter.de/?s=braunkohle

http://www.ak-gewerkschafter.de/?s=ende+gel%C3%A4nde !

Heute erreicht uns über die Medien die Mitteilung, dass die Klage vor dem Verwaltungsgericht gegen die weitere Rodung des Hambacher Forstes gescheitert ist.

Die Umweltorganisation BUND (https://www.bund.net/) hat gegen RWE & Land NRW vor dem Verwaltungsgericht Köln verloren!

Wer in unserer „BANANENREPUBLIK DEUTSCHLAND“ etwas anderes erwartet hat, der oder die muss ein Fantast/eine Fantastin sein!

Der „JURISTISCHEN TOLLHÄUSER“ (http://www.ak-gewerkschafter.de/?s=juristisches+tollhaus+in+der+banenenrepublik+deutschland) gibt es eben ganz viele.

Der Klick auf den nachstehenden Link führt Euch direkt zur Berichterstattung von soeben zum Thema bei der DEUTSCHEN WELLE (DW-) ONLINE:

http://www.dw.com/de/rwe-kohle-urteil-hambach-bund-wald-kohleausstieg-abholzung-protest-klimaschutz-rote-linie/a-41490882

Der BUND will jetzt mit dieser Entscheidung in die Berufung vor das Oberverwaltungsgericht NRW (OVG-NW) in Münster gehen.

Wer allerdings an einem Obsiegen der Klägerin vor dem OVG-NW in Münster glaubt, der wird mit absoluter Sicherheit wieder enttäuscht werden.

Wo Unrecht zu Recht wird, wird dieses „Recht“ mit Zangen und Klauen im Interesse der Kapital-Gesellschaften und ihrer Profite gegen die Interessen von Natur und Leben verteidigt.

Wir bleiben am Thema dran und werden weiter berichten.

https://hambacherforst.org/wp-content/uploads/2017/08/ke-hambachlinie-04.jpg

(Archiv-Foto aus https://hambacherforst.org/)

Für den AK Manni Engelhardt -Koordinator-

Share
Dieser Beitrag wurde unter Neuigkeiten veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.