Elisabeth Auchter-Mainz wurde durch die Landesregierung von NRW zur „OPFERBEAUFTRAGTEN“ bestellt! Das ist der nackte Hohn!

Liebe Kolleginnen und Kollegen,

als Gewerkschafter/Innen-Arbeitskreis (AK) haben wir mit großem Erstaunen zur Kenntnis genommen, wie im Lande NRW die „Böcke zu Gärtner/Innen“ gemacht werden.

Das jüngste Beispiel vom gestrigen Tage stellt die in den Ruhestand gegangene Ex-Generalstaatsanwältin Elisabeth Auchter-Mainz dar,

                            http://static.wn.de/var/storage/images/wn/startseite/welt/politik/3071049-kabinettsbeschluss-nrw-erhaelt-eine-opferschutzbeauftragte/89091616-3-ger-DE/Kabinettsbeschluss-NRW-erhaelt-eine-Opferschutzbeauftragte1_image_630_420f_wn.jpg

(Foto von dpa aus http://www.wn.de/Welt/Politik/3071049-Kabinettsbeschluss-NRW-erhaelt-eine-Opferschutzbeauftragte zeigt Elisabeth Auchter-Mainz mit NRW-Justizminister Peter Biesenbach.)

die lange Jahre Leitende Oberstaatsanwältin in Aachen war und in der „CAUSA OHLEN“ (http://www.ak-gewerkschafter.de/category/causa-ohlen/) eine unrühmliche Rolle gespielt hat.

Der Klick auf den nachstehenden Link blättert Euch alles das auf, was wir über Elisabeth Auchter-Mainz auf unserer Homepage gepostet (zusammengetragen) haben:

http://www.ak-gewerkschafter.de/?s=auchter-mainz !

Unter der SPD-GRÜNEN-Landesregierung ging die Dame in den Ruhestand.

Die CDU-FDP-Landesregierung bestellte sie jetzt zur „OPFERSCHUTZBEAUFTRAGTEN DES LANDES NRW“ und platzierte sie wieder im Gebäude des Oberlandgerichtes zu Köln!

Der Klick auf den nachstehenden Link führt Euch direkt zur entsprechenden Online-Mitteilung der Landesregierung von NRW:

https://www.land.nrw/de/pressemitteilung/landesregierung-bestellt-generalstaatsanwaeltin-d-elisabeth-auchter-mainz-zur !

Wie sagte Peter Biesenbach (NRW-Justizminister) zu dieser Maßnahme der Presse gegenüber:

„Wir wollen das Vertrauen in die Justiz wieder herstellen!“

Wer das Wirken der Frau Auchter-Mainz als Leitende Oberstaatsanwältin in Aachen und als Generalstaatsanwältin in Köln so leidvoll gespürt hat, wie es uns wiederfahren ist, der/die kann über eine derartige Aussage nur noch den Kopf schütteln. Das ist nämlich der nackte Hohn!

Als AK stellen wir dazu  fest:

Jede/r kann an diesem Vorgang sehen, dass die Politik in unserer „BANANENREPUBLIK DEUTSCHLAND“ (http://www.ak-gewerkschafter.de/?s=bananenrepublik+deutschland) über die unterschiedlichen Parteibücher hinweg gut geschmiert auch gut funktioniert!

                    https://images-na.ssl-images-amazon.com/images/I/41SIBlC-XTL.jpg

Für den AK Manni Engelhardt -Koordinator-

Share
Dieser Beitrag wurde unter Uncategorized veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.