IG-Metall kündigt in der Metall- und Elektroindustrie Sachen-Anhalt für Januar 2018 Warnstreiks an!

Liebe Kolleginnen und Kollegen,

über die Tarifrunde 2017/18 im Bereich der Metall- und Elektroindustrie haben wir als Gewerkschafter/Innen-Arbeitskreis (AK) bereits mit 2 Beiträgen berichtet, die Ihr durch den Klick auf den nachstehenden Link aufrufen und nachlesen könnt:

http://www.ak-gewerkschafter.de/?s=ig-metall+tarifrunde+2017%2F18 !

Am heutigen Tage hat die IG-Metall (http://www.ak-gewerkschafter.de/category/tarifpolitik/ig-metall/) für Januar 2018 Warnstreiks angekündigt, weil die Arbeitgeber in Sachsen-Anhalt in der zweiten Verhandlungsrunde die Forderungen der IG-Metall strikt abgelehnt haben.

                                  https://www.igmetall.de/int/defimg/logo_newsletter.gif

Das Angebot, das die Arbeitgeber vorlegten, ist vollkommen inakzeptabel.

Der Klick auf den nachstehenden Link führt Euch direkt auf die Online-Mitteilung der IG-Metall vom heutigen Tage (08.12.17) zum Thema, der auch das mickrige Arbeitgeberangebot, das wir als AK als PROVOKATION bezeichnen, zu entnehmen ist:

https://www.igmetall.de/tarifticker-2018-26060.htm !

In der Tat muss die ntwort darauf wie folgt lauten:

RIEMEN AB!

Wir bleiben am Thema dran und werden zur gegeben Zeit weiter darüber berichten.

Für den AK Manni Engelhardt – Koordinator –

Share
Dieser Beitrag wurde unter IG-Metall, Tarifpolitik veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.