Herr Werner Schell informiert wieder hochaktuell!

Liebe Kolleginnen und Kollegen,
 
soeben erreicht uns als Gewerkschafter/Innen-Arbeitskreis (AK) eine aktuelle Info-Mitteilung des Herrn Werner Schell (http://www.ak-gewerkschafter.de/?s=werner+schell).
 
                                          http://www.altenpflege-online.net/var/ezflow_site/storage/images/altenpflege/home/40-jahre-altenpflege/gratulationen/werner-schell-neuss/16152482-12-ger-DE/Werner-Schell-Neuss.jpg
 
Wir haben diese aktuelle Info-Mitteilung des Vorstandes des Pro Pflege – Selbsthilfenetzwerks nachstehend zu Eurer Information auf unsere Homepage und in die Kategorie „GESUNDHEITSPOLITIK“ (http://www.ak-gewerkschafter.de/category/gesundheitspolitik/) gepostet.
 
Für den AK Manni Engelhardt -Koordinator-
 
 
*******************************************************
 
 
Werner Schell aktuell:
 
 
 

Pro Pflege – Selbsthilfenetzwerk

Unabhängige und gemeinnützige Interessenvertretung

für hilfe- und pflegebedürftige Menschen in Deutschland

Vorstand: Werner Schell – Harffer Straße 59 – 41469 Neuss

Tel.: 02131 / 150779 – Fax: 02131 / 167289

E-Mail: ProPflege@wernerschell.de

Internet: http://www.pro-pflege-selbsthilfenetzwerk.de 

12.01.2018 

Zu den nachfolgenden Hinweisen können Texte im Forum aufgerufen werden.

Bitte jeweilige Fundstelle kopieren und in den InternetBrowser übertragen! 

Sehr geehrte Damen und Herren,

ich mache hiermit wie folgt auf Texte im Forum von Pro Pflege … aufmerksam (Auswahl):

·        Pflegerinnen in Düsseldorf vor Gericht – Anklage wertet Überdosis für Senior als Totschlag (und nicht als Mord durch Unterlassen). Pro Pflege … wird in der Angelegenheit weiter informieren. Näheres unter >  http://www.wernerschell.de/forum/neu/viewtopic.php?f=3&t=22434&p=101695#p101695

·        Der Film „Mehr als satt und sauber – Alte Menschen und ihre Pfleger“ ist in der Mediathek abrufbar bis 15.01.2019. Näheres unter >  https://www.zdf.de/dokumentation/37-grad/37-grad-mehr-als-satt-und-sauber-100.html#xtor=CS5-90

·        Die Notaufnahmen in den Krankenhäusern bedürfen dringend einer Entlastung. Ein aktuelles Statement und weitere Forumsbeiträge informieren! – Näheres unter >  http://www.wernerschell.de/forum/neu/viewtopic.php?f=4&t=20917&p=101649#p101649

·        Für die Notfallvorsorge ist statt einer „Notfalldose“ für den Kühlschrank intensive Aufklärungsarbeit geboten! Ein Geschäftsmodell darf zielgerichtete Informationen und Beratungshilfe nicht ersetzen. – Näheres unter > http://www.wernerschell.de/forum/neu/viewtopic.php?f=2&t=22207&p=101648#p101648

·        Prävention von Gesundheitsproblemen kommt in der häuslichen Pflege oft zu kurz – so der Tenor der PM des ZQP vom 10.01.2018. Unterstützungsangebote sind bekannt, werden aber wenig genutzt. Siehe dazu Forum von Pro Pflege … mit Anmerkungen. Näheres unter > http://www.wernerschell.de/forum/neu/viewtopic.php?f=4&t=22454

·        Deutsche fürchten überlastetes Pflegepersonal in den Heimen. Ergebnisse einer Bevölkerungsbefragung vermitteln eine Einschätzung (28.12.2017). Näheres unter > http://www.wernerschell.de/forum/neu/viewtopic.php?f=4&t=22456

·        „Das Recht fühlt sich kalt an. … Ich spüre mitunter eine gewisse emotionale Distanz zu den Institutionen des demokratischen Verfassungsstaats. … Mir scheint der Veränderungsdruck der Globalisierung das Bewusstsein stärker zu bestimmen. Die Frage, die viele Bürgerinnen und Bürger umtreibt, ist: Finden meine Werte und Wünsche, meine Heimat und meine Kultur in einer globalisierten Welt noch hinreichend Berücksichtigung? …“ – Andreas Voßkuhle (54), Präsident des Bundesverfassungsgerichts in einem Interview. Quelle: Rheinsiche Post vom 06.01.2018 (> http://www.wernerschell.de/forum/neu/viewtopic.php?f=4&t=22187&p=101650#p101650 bzw. http://www.rp-online.de/politik/deutschland/andreas-vosskuhle-ueber-regierungsbildung-und-elitenhass-aid-1.7303982 ).

·        Der ALLTAGS- FITNESS- TEST — lebenslang fit und selbstständig bleiben. Näheres unter > http://www.wernerschell.de/forum/neu/viewtopic.php?f=6&t=22458

·        Gehirn und Gedächtnis trainieren – Wie fit sind die grauen Zellen? Jetzt testen! Näheres unter > http://www.wernerschell.de/forum/neu/viewtopic.php?f=6&t=22457

… und nochmals ein Terminhinweis!

·        Pflegebedürftigkeit – was nun? – Vortrag mit Diskussion in der Volkshochschule Neuss am 15.01.2018, 17.30 – 19.00 Uhr. Veranstaltungsort: Romaneum, Brückstr. 1 – Der Eintritt ist frei –  Referent: Werner Schell. Näheres unter > http://www.wernerschell.de/forum/neu/viewtopic.php?f=7&t=22390

Mit freundlichen Grüßen

Werner Schell

cid:image002.jpg@01D314D3.4BF68B20  https://www.facebook.com/werner.schell.7 bzw. https://twitter.com/SchellWerner

Share
Dieser Beitrag wurde unter Gesundheitspolitik veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.