In Griechenland geht der Kampf gegen die Einschränkung des Streikrechts mit einem 24-Stundenstreik weiter!

Liebe Kolleginnen und Kollegen,

als Gewerkschafter/Innen-Arbeitskreis (AK) haben wir über die Unzufriedenheit der griechischen Kolleginnen und Kollegen mit der Politik in ihrem Lande sehr häufig berichtet, wie Ihr es durch das Anklicken des nachstehenden Links aufrufen und nachlesen könnt:

http://www.ak-gewerkschafter.de/?s=griechenland !

Zuletzt hatten wir über die Streiks im Dezember 2017 berichtet. Den jüngsten Beitrag zum Thema könnt Ihr direkt durch den Klick auf den hier stehenden Link aufrufen und nachlesen:

http://www.ak-gewerkschafter.de/2017/12/15/streiks-in-griechenland-flammen-gegen-armut-steuern-arbeitslosigkeit-und-gegen-die-einschraenkung-des-streikrechts-auf/ !

Seit dem gestrigen Tage sind die Kolleginnen und Kollegen in Griechenland wieder in einen 24-stündigen Streik getreten.

Und wieder geht es um die beabsichtigten Kürzungen in der Sozialpolitik und vor allen Dingen gegen die beabsichtigte Einschränkung des griechischen Streikrechts.

Die Kolleginnen und Kollegen lassen das nicht mit sich machen und sind in den Au(f)sstand getreten.

Nachstehend haben wir Euch einen Link zum Thema mitgepostet, den es anzuklicken lohnt, denn erführt uch zu einem ZDF-Online-Bericht (Mediathek) per Video:

https://www.zdf.de/nachrichten/heute-sendungen/videos/streiks-in-griechenland-102.html

Wir bleiben am Thema dran und werden zur gegebenen Zeit weiter dazu berichten.

Manni Engelhardt -Koordinator-

Share
Dieser Beitrag wurde unter Europa veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.