GEWANTIFA informiert: IG-Metall-Funktionäre und LINKE-Ramelow mit dem Schulter an Schulter mit AfD-NAZI Höcke!

Liebe Kolleginnen und Kollegen,
 
hat uns als Gewerkschafter/Innen-Arbeitskreis (AK) eine Mitteilung der GEWANTIFA (http://www.ak-gewerkschafter.de/?s=gewantifa) erreicht. Diese beinhaltet einen Link zum Flugblatt mit dem Titel „IG-Metall-Funktionäre und Linke-Ramelow Schulter an Schuter mit AfD-Nazi Höcke!“
 
Wir haben die Mitteilung der GEWANTIFA Nachstehend zu Eurer gefälligen Kenntnisnahme auf unsere Homepage gepostet und in die Kategorie „ANTIFA“ (http://www.ak-gewerkschafter.de/category/antifa/) archiviert.
 
Für den AK Manni Engelhardt -Koordinator-
 
http://archiv.labournet.de/diskussion/rechten/gewantifa.gif
 
***********************************************************************************
 
GEWANTIFA informiert:
 

Liebe Kolleg/Innen und Genoss/Innen,

Darum geht es in unserem neuen Flugblatt Nr. 48:  [IG Metall-Funktionäre und Linke-Ramelow Schulter an Schulter mit AfD-Nazi Höcke ~ Bei sozialen Protesten und überall ~ jede Teilnahme von Nazis bekämpfen!]

Das, was sich im November 2017 in Erfurt beim „Schweigemarsch“ gegen drohende Entlassungen bei Siemens ereignete, darf nicht einfach zur Tagesordnung übergegangen werden.

Wir würden uns freuen, wenn ihr den Flyer in eurem Umkreis bekannt machen und weiter verbreiten könntet. Ihr könnt gerne auch eine gewünschte Anzahl davon bei uns anfordern.

PDF Download link: https://goo.gl/HjMgaH

Natürlich interessiert es uns auch, wenn ihr kritische Anmerkungen zu unserem Flyer habt oder ihr uns weitere Infos schicken könnt.

Solidarische Grüße

Gewerkschafter/Innen und Antifa gemeinsam gegen Dummheit und Reaktion (gewantifa)

______________________________________________________

Homepage:     http://gewantifa.blogsport.eu

Twitter:      https://twitter.com/gewantifa1

Facebook:     https://www.facebook.com/pages/Gewantifa

Share
Dieser Beitrag wurde unter Antifa veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.