Und wieder einmal drehte sich das Personalkarussel bei der Justiz! Wir heißen die neue Landsgerichtspräsidentin Christiane Fleischer in Aachen herzlich willkommen!

Liebe Kolleginnen und Kollegen,

als Gewerkschafter/Innen-Arbeitskreis (AK) haben wir sehr häufig über die Aachener Justiz berichten müssen. Nicht zuletzt ist auch die „CAUSA OHLEN“ randvoll mit „JURISTISCHEN TOLLHAUS“-STORYS (http://www.ak-gewerkschafter.de/?s=juristisches+tollhaus) bedient worden, wie Ihr es nach dem Klick auf den hier stehenden Link aufrufen und nachlesen könnt:

http://www.ak-gewerkschafter.de/category/causa-ohlen/ !

Am gestrigen Tage wurde der bisherige Landgerichtspräsident von Aachen, der Herr Stefan Weismann (http://www.ak-gewerkschafter.de/?s=stefan+weismann), der allerdings schon seit Juli 2017 im Bonner Landgericht tätig ist,

                         Bildergebnis für fotos von landgerichtspräsidenten stefan weismann aachen

(Foto aus https://www.express.de/bonn/bonns-gerichts-praesident-weismann-ein-denkmal-fuer-niklas–fuer-mich-keine-gute-idee-28819516 zeigt Stefan Weismann vor dem Bonner Landgerichtsgebäude.)

in Aachen verabschiedet. Er ist nunmehr als Landgerichtspräsident in Bonn tätig.

Zu seiner Nachfolgerin wurde Frau Christiane Fleischer, die bis dato Landgerichtspräsidentin in Krefeld war (http://www.rp-online.de/nrw/staedte/krefeld/praesidentin-des-landgerichts-geht-nach-aachen-aid-1.7411868),

                                            Bildergebnis für fotos von landgerichtspräsidentin christiane fleischer in krefeld

(Foto aus http://www.lg-krefeld.nrw.de/behoerde/gerichtsvorstellung/index.php zeigt Frau Christiane Fleischer.)

von NRW-Justizminister Peter Biesenbach (CDU)

                                         Bildergebnis für fotos von nrw-justizminister peter biesenbach cdu

in das Amt der Landgerichtspräsidentin von Aachen eingeführt.

Der NRW-Justizminister dazu:

Mit Frau Fleischer werde die Leitung eines großen Gerichtsbezirks einer Frau mit einer „außergewöhnlichen Doppelbegabung“ anvertraut: Fleischer sei eine herausragende Richterin und beherrsche die Klavitstur der Justizverwaltung.

„Gut gebrüllt Löwe!“, können wir dazu nur feststellen.

                                 Bildergebnis für fotos von gut gebrüllt löwe

Als AK sagen wir der Frau Fleischer ein HERZLICHES WILLKOMMEN in Aachen! Möge sie sich hier heimisch fühlen.

Wir werden sie jedenfalls an ihren verwalterischen und juristischen Taten messen, so wie wir ihren Vorgänger Weismann an den seinigen gemessen haben.

Für den AK Manni Engelhardt -Koordinator-

Share
Dieser Beitrag wurde unter Aachen veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.