Tarifverhandlungsauftakt für den ö. D. (Bund u. Kommunen) blieb am 26.02.18 ohne Ergebnis! Das könnte vor der nächsten Runde im März 2018 trotz der sibirischen Kälte für Arbeitgeber verdammt heiß werden!

Liebe Kolleginnen und Kollegen,

als Gewerkschafter/Innen-Arbeitskreis (AK) haben wir im Vorfeld zum gestrigen Verhandlungsauftag der Taruifrunde 2018 im öffentlichen Dienst bei Bund und Kommunen bereits mehrfach berichtet, wie hr es durch das Anklicken der nachstehenden Links aufrufen und nachlesen könnt:

http://www.ak-gewerkschafter.de/?s=tarifrunde+2018+im+%C3%B6ffentlichen+dienst

http://www.ak-gewerkschafter.de/category/offentlicher-dienst/ !

Über die konkreten Forderungen hatten wir mit Beitrag vom berichtet, den Ihr durch das Anklicken des nachstehenden Links aufrufen und nachlesen könnt:

http://www.ak-gewerkschafter.de/2018/02/10/die-gewerkschaften-ver-di-gew-gdp-und-dbb-fordern-zur-tarifrunde-im-oeffentlichen-dienst-bund-kommunen-6-prozent-mehr-lohn/ !

Die erste Verhandlungsrunde (Verhanlungsauftakt in Potsdam) am gestrigen Tage (Montag, der 26.02.2018) ist ohne Ergebnis verlaufen.

Bildergebnis für fotos vom verhandlungsauftakt ver.di am 26.02.18 im ö.d.

(Foto aus: https://www.innsalzach24.de/innsalzach/haager-land/haag-in-oberbayern-ort46903/gewerkschaft-verdi-demonstriert-klinik-haag-verkehrsbehinderungen-erwartet-9632664.html)

Der Klick auf den nachstehenden link führt Euch direkt auf die entsprechende Online-Mitteilung auf der Homepage der Gewerkschaft Ver.di:

https://wir-sind-es-wert.verdi.de/++co++5daec28c-1b0e-11e8-99a7-525400940f89 !

Wie RB-Online berichtet, schätzen auch aussenstehende Mensches es so ein, dass es im öffentlichen Dienst zu Warnstreiks kommen wird.

Der Klick auf den nachstehenden Link führt Euch direkt zur Berichterstattung bei RBB-Online:

https://www.rbb24.de/wirtschaft/beitrag/2018/02/tarifverhandlungen-oeffentlicher-dienst.html !

Die konkreten Forderungen der Gewerkschaft Ver.di nebst der aktuellen Lagebestimmung könnt Ihr mit Klick auf den nachstehenden Link als (Flugblatt) PDF aufrufen:

https://wir-sind-es-wert.verdi.de/++file++5a945a92f1b4cd0fde00bdb4/download/Flugblatt_TRoeD_2018_Erste_Verhandlung.pdf !

Und hier ein Video dazu;

DIE FRIEDENSPFLICHT ENDET AM MORGIGEN TAGE (MITTWOCH, DER 28. FEBRUAR 2018). DA KANN ES VOR DER NÄCHSTEN VERHANDLUNGSRUNDE IM MÄRZ 2018 TROTZ DER SIBIRISCHEN KÄLTE FÜR DIE ARBEITGEBER NOCH GANZ SCHÖN HEIIS WERDEN!

Wir bleiben am Thema dran und werden fortlaufend berichten!

Für den AK Manni Engelhardt -Koordinator-

Share
Dieser Beitrag wurde unter GdP, GEW, Tarifpolitik, Ver.di veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.