Wolfgang Erbe informiert: Opel will anstehende Tariflöhne nicht zahlen! / Börsen brechen weltweit ein! / Hamburg gegen Nazis! / u. a. m.!

Liebe Kolleginnen und Kollegen,

soeben erreicht uns als Gewerkschafter/Innen-Arbeitskreis (AK) ein weiteres Info-Potpourri des Kollegen Wolfgang Erbe (http://www.ak-gewerkschafter.de/?s=wolfgang+erbe).

Darin spricht Wolfgang folgende Themen an:

„Opel will anstehende Tariferhöhung nicht zahlen!“

„Börsen brechen weltweit ein!“

„Hamburg gegen Nazis!“

„Universität Montpellier heftige Kämpfe gegen Faschisten!“

Wir haben das komplette Info-Potpourri des Kollegen Erbe nachstehend zu Eurer gefälligen Kenntnisnahme auf unsere Homepage gepostet.

Für den AK Manni Engelhardt –Koordinator-

*******************************************************************************

Wolfgang Erbe informiert:

Opel will anstehende Tariferhöhung nicht zahlen + Börsen brechen weltweit ein + Hamburg gegen Nazis + Universität Montpellier heftige Kämpfe gegen Faschisten
Opel will anstehende Tariferhöhung nicht zahlen

https://www.finanzen.net/nachricht/aktien/opel-will-anstehende-tariferhoehung-nicht-zahlen-6059153

https://www.wiwo.de/unternehmen/auto/ig-metall-tarifrunde-opel-will-tariferhoehung-stunden/21121644.html

28.03.2018

USA – nach Einbruch an der Nasdaq Tech

– Kursrutsch lässt Dax taumeln, Deutsche Bank bricht ein

http://www.manager-magazin.de/finanzen/boerse/dax-aktueller-bericht-von-der-boerse-mit-euro-kurs-a-1200228.html

https://www.wiwo.de/finanzen/boerse/tech-aktien-unter-druck-us-boersen-tief-zieht-auch-den-dax-runter/21121920.html

https://www.finanzen.net/unternehmen/

Hamburg gegen Nazis

[#HH0503] Neue & alte Neonazis bei «Merkel muss weg» – Von «Blood & Honour» bis «Identitäre Bewegung»

„Am gestrigen Montag versammelten sich zum fünften Mal in Folge Rechte unter dem Motto «Merkel muss weg» in Hamburg. Nachdem das «Hamburger Bündnis gegen Rechts» ihnen mit einer Anmeldung am Gänsemarkt zuvorgekommen ist, mussten die Rechten diesen Montag zum Bahnhof Dammtor ausweichen. Erstmals ist die Zahl der Teilnehmenden rückläufig, so nahmen etwa 250 Menschen an der rassistischen Kundgebung teil. Auffällig war, dass der Anteil an bekannten Neonazis erneut angestiegen ist. Neben organisierten NPDlern wie Sven Mazurek, Daniel Herbst und dem ehemaligen NPD-Kandidaten Andreas Knüppel, nahm auch der Hamburger Neonazikader Torben Klebe teil.

http://antifainfopool.blogsport.eu/

http://antifainfopool.blogsport.eu/2018/03/06/hh0503-neue-alte-neonazis-bei-merkel-muss-weg-von-blood-honour-bis-identitaere-bewegung/#more-356

https://altonabloggt.com/

https://www.welt.de/regionales/hamburg/article174953544/Hamburg-Der-Montags-Krampf-durch-Dauerdemos.html

Puigdemont – Fall kommt vor UNO-Menschenrechtsausschuss

http://www.deutschlandfunk.de/puigdemont-fall-kommt-vor-uno-menschenrechtsausschuss.2932.de.html?drn:news_id=865836

Auslieferung an Spanien?

Puigdemont aus dem Gefängnis:

„Wir werden uns nie ergeben“

Neumünster/Madrid

Puigdemonts politischer Kampfeswillen scheint auch im Gefängnis ungebrochen. Die Anwälte konnten den katalanischen Separatistenführer in Neumünster besuchen – und brachten eine politische Botschaft mit.

https://www.wp.de/politik/juristische-pruefung-des-falls-puigdemont-geht-weiter-id213855471.html

http://www.faz.net/aktuell/politik/ausland/carles-puigdemont-gibt-sich-nach-verhaftung-kaempferisch-15515456.html

https://www.swp.de/politik/inland/juristische-pruefung-des-falls-puigdemont-geht-weiter-25067820.html

Termine Ostermarsch:

http://www.ostermarsch-ruhr.de/termoine.html

Universität Montpellier heftige Kämpfe gegen Faschisten

Université de Montpellier : face-à-face tendu entre antifascistes et identitaires

http://www.lagazettedemontpellier.fr/25537/montpellier-face-a-face-tendu-entre-antifascistes-et-la-ligue-du-midi.html

https://francais.rt.com/france/49125-montpellier-face-face-tendu-entre-antifascistes-et-identitaires-ligue-du-midi

http://www.leparisien.fr/faits-divers/universite-de-montpellier-face-a-face-tendu-entre-antifascistes-et-identitaires-25-03-2018-7628106.php

https://www.francebleu.fr/infos/faits-divers-justice/face-a-face-tendu-entre-manifestants-antifascistes-et-membres-de-la-ligue-du-midi-a-montpellier-1521980275

https://francais.rt.com/france/49125-montpellier-face-face-tendu-entre-antifascistes-et-identitaires-ligue-du-midi

Blickpunkt WiSo – Newsletter

Dieser Newsletter informiert über 2 neue erschienene Artikel. Wir wünschen eine interessante Lektüre.

#1
Leben im Neoliberalismus: Warum es eines realistischen Blickes bedarf

Patrick Schreiner, 28.03.2018

Neoliberale Gedanken, neoliberale Moral und neoliberales Handeln prägen unser Leben – oft ohne dass wir sie als solche wahrnehmen. Sie gelten als selbstverständlich, nicht selten sogar als etwas Positives. Wer den Neoliberalismus (auch) in unserem Alltag überwinden möchte, muss ihn auch in dieser Hinsicht ernst nehmen.

http://www.blickpunkt-wiso.de/post/leben-im-neoliberalismus-warum-es-eines-realistischen-blickes-bedarf–2159.html?cm=222QR10D

#2.

 Podcast-Auswahl März 2018

Redaktion, 27.03.2018

Wir veröffentlichen in der Regel monatlich eine Podcast-Auswahl mit Links zu Berichten und Reportagen zum Nachhören. Heute zu den Themen: Trumps Wirtschaftskurs, Rassismus, Digitalisierung, Lebensversicherungen, Leben im Neoliberalismus, Volksparteien, Gemeinwohl-Ökonomie, Weltbühne, Flucht, Libertarismus.

http://www.blickpunkt-wiso.de/post/podcast-auswahl-maerz-2018–2186.html?cm=222QR10D

Folgende Schaubilder wurden aktualisiert:

– Atypisch Beschäftigte (Veränderung gegenüber 1992)

http://www.blickpunkt-wiso.de/schaubilder/1131n?cm=222QR10D

https://berthoalain.com/author/berthoalain/

http://www.jungewelt.de

http://infopartisan.net/

http://www.trend.infopartisan.net/inhalt.html

http://www.globalresearch.ca

http://uhurunews.com/

Wolfgang Erbe

Share
Dieser Beitrag wurde unter Neuigkeiten veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.