CAMPACT zum Thema HARTZ IV & SPD: Lies das, SPD!

Liebe Kolleginnen und Kollegen,

soeben erreicht uns als Gewerkschafter/Innen-Arbeitskreis (AK) eine Mitteilung von CAMPACT (http://www.ak-gewerkschafter.de/?s=campact) zum Thema „HARTZ IV & SPD“ (http://www.ak-gewerkschafter.de/category/hartz+iv)!

Diese ist betitelt mit:

„Lies das, SPD!“.

Darin fordert CAMPACT die dringende notwendige Alternative.

Diese Mitteilung ist gleichzeitig eine Kampagne, die wir zu Eurer gefälligen Kenntnisnahme und Bedienung nachstehend auf unsere Homepage gepostet haben.

Für den AK Manni Engelhardt –Koordinator-

Bildergebnis für fotos vom campact logo

**********************************************************************************

CAMPACT informiert und ruft auf:

Hallo Manni Engelhardt,

Hartz IV spaltet. Das haben endlich auch viele in der SPD erkannt und diskutieren dringend nötige Alternativen und Reformen. Doch Vizekanzler Olaf Scholz versucht, die Debatte gleich wieder abzuwürgen.[1] Sie können ihm jetzt zeigen, was Sie von Hartz IV und sozialer Ungleichheit halten – wir suchen Ihre Botschaft an die SPD! Diesen Sonntag trifft sich die SPD zu ihrem außerordentlichen Bundesparteitag in Wiesbaden – und will sich neu aufstellen. Das ist der perfekte Zeitpunkt, den Delegierten Ihre Ideen mitzugeben.

Viele Menschen in Deutschland fürchten den sozialen Abstieg. Millionen Wähler/innen hat das zur AfD getrieben.[2] Das Hartz IV genannte Arbeitslosengeld II steht für diese Spaltung. Die SPD muss jetzt das Thema „Arm und Reich“ wieder ins Zentrum der Politik rücken.

Nur fünf Prozent der SPD-Wähler/innen wollen, dass bei Hartz IV alles so bleibt, wie es ist.[3] Beim SPD-Bundesparteitag am Sonntag in Wiesbaden werden wir den Delegierten deshalb klar machen: Will sich die SPD ernsthaft erneuern, muss sie bei Hartz IV anfangen!

Dazu brauchen wir Ihre Ideen: Was finden Sie ungerecht, welche Veränderung wünschen Sie sich? Wir drucken die Botschaft von Ihnen und hunderten anderen Aktiven auf Flyer – und drücken sie den Delegierten der SPD in die Hand. Sie werden zugreifen: Denn mit dem Zettel gibt es einen Energieriegel – damit der SPD bei der Erneuerung nicht die Puste ausgeht. Für diese Aktion muss es jetzt schnell gehen: Um Ihre Botschaft rechtzeitig zu drucken, brauchen wir sie bis Mittwochabend!

Hier klicken und der SPD Ihre Botschaft mitgeben:

https://www.campact.de/campact/unterstuetzen/botschaften-spd-parteitag/?decision=no&_mv=4fpGnX1XyUC8vUmohlH6Zm

Sozialverbände kritisieren seit Langem, dass die Hartz-IV-Regelsätze zu knapp sind und nicht vor Armut schützen.[4] Nur 2,77 Euro pro Tag sind für die Ernährung eines Kindes vorgesehen.[5] Hartz IV ist zu einem Symbol der sozialen Spaltung geworden. Schreiben Sie jetzt der SPD, was sich ändern muss!

Hier klicken und der SPD Ihre Botschaft mitgeben:

https://www.campact.de/campact/unterstuetzen/botschaften-spd-parteitag/?decision=no&_mv=4fpGnX1XyUC8vUmohlH6Zm

Herzliche Grüße
Lisa Lehmann und Yves Venedey, Campaigner/in

PS: Viele Menschen, die Hartz IV empfangen, arbeiten. Sie sind sogenannte Aufstocker/innen. Allein an geringer Qualifikation kann das nicht liegen: Jede/r zweite Angestellte, der oder die aufstocken muss, hat eine Ausbildung absolviert.[6]

++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++

[1] „Vizekanzler Scholz will an Hartz IV festhalten“, Spiegel Online, 29. März 2018
[2] „Bundestagswahl 2017: AfD-Wähler: ‘Ich mache mir große Sorgen, dass…’“, tagesschau.de, 16. Oktober 2017
[3] „Umfrage: Große Mehrheit will Hartz IV grundlegend ändern“, Spiegel Online, 3. April 2018
[4] „Schützt Hartz IV vor Armut?“, Stuttgarter Zeitung Online, 13. März 2018
[5] „Kinderarmut birgt Risiko der einseitigen Ernährung“, Gießener Anzeiger, 15. März 2018
[6] „52 Prozent aller Aufstocker sind Fachkräfte“, Handelsblatt Online, 6. August 2016

Alle Kampagnen von Campact
https://www.campact.de

Mehr Informationen über Campact
https://www.campact.de/campact/

Überstützen Sie Campact mit einer Spende!
https://www.campact.de/campact/unterstuetzen/spenden/

Kontakt: https://www.campact.de/campact/ueber-campact/kontakt/hardt.de

Campact e.V.
Artilleriestraße 6
27283 Verden

Share
Dieser Beitrag wurde unter Hartz IV, Kampagnen veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.