Der Harald Thomé-NEWSLETTER 14/2018 ist bei Tacheles e. V. online gestellt!

Liebe Kolleginnen und Kollegen,

als Gewerkschafter/Innen-Arbeitskreis (AK) teilen wir mit, dass uns der NEWSLETTER 14/2018 des Kollegen Harald Thomé (http://www.ak-gewerkschafter.de/?s=harald+thom%C3%A9+)

                    Bildergebnis für fotos von harald thomé und tacheles e.v.

erreicht hat.

Aus technischen Gründen kommen wir leider erst heute dazu, auf diese Veröffentlichung bei TACHELES e. V. hinzuweisen.

Der in diesem NEWSLETTER enthaltene Info-Punkt 2. ist erschütternd und skandalös, denn HARTZ IV-Betroffenen 600 Millionen Euro im Jahr verweigert zu haben, ist schon ein ganz starkes Stück und gehört deutlich angeprangert, so wie Harald es in seiner jüngsten Veröffentlichung jetzt getan hat.

Den kompletten NEWSLETTER könnt Ihr durch den Klick auf den nachstehenden Link bei 

                  Bildergebnis für fotos von harald thomé und tacheles e.v.

aufrufen und nachlesen:

http://tacheles-sozialhilfe.de/startseite/tickerarchiv/d/n/2345/ !

Wir haben diesen Beitrag mit seiner Veröffentlichung zu Eurer gefälligen Kenntnisnahme auch wieder in den Kategorien „HARTZ IV“ (http://www.ak-gewerkschafter.de/category/hartz-iv/) und „SOZIALPOLITIK“ (http://www.ak-gewerkschafter.de/category/sozialpolitik/) archiviert.

Für den AK Manni Engelhardt -Koordinator-

Share
Dieser Beitrag wurde unter Hartz IV, Sozialpolitik veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.