Wolfgang Erbe informiert: 1. Mai 2018 – der Osten wird rot! / Enteignet Bezos – Springer in die Wüste!

Liebe Kolleginnen und Kollegen,

soeben erreicht uns als Gewerkschafter/Innen-Arbeitskreis (AK) ein Info-Potpourri des Kollegen Wolfgang Erbe (http://www.ak-gewerkschafter.de/?s=wolfgang+erbe).

Folgende Themen sind darin enthalten:

„1. Mai 2018 (http://www.ak-gewerkschafter.de/?s=1+mai) – der Osten wird rot!“

„Enteignet Bezos – Springer in die Wüste!“

Wir haben das komplette Info-Potpourri nachstehend zu Eurer gefälligen Kenntnisnahme auf unsere Homepage gepostet.

Für den AK Manni Engelhardt -Koordinator-

**********************************************************************************

Wolfgang Erbe informiert:

1. Mai 2018 – der Osten wird rot + Enteignet Bezos – Springer in die Wüste
 
 
 
 
 
 
 
 
Aufruf des Bündnis “Kein Ort für Nazis in Frankfurt (Oder)”
 
 
Unterstützer*innen:
 
 
 
Frankfurt (Oder) (dpa) Der traditionelle Ostermarsch in Frankfurt (Oder) hat den Organisatoren zufolge an Zulauf gewonnen.

Mehr als 140 Menschen versammelten sich am Sonntag trotz schlechten Wetters in der Innenstadt, um unter anderem gegen deutsche Rüstungsexporte zu demonstrieren, wie ein Sprecher des Friedensnetzwerks Frankfurt (Oder) sagte. Das seien etwa doppelt so viele gewesen wie im vergangenen Jahr. Das Interesse aus dem Umland sei deutlich gestiegen. Den Ostermarsch in Frankfurt (Oder) gibt es schon viele Jahre.

https://www.moz.de/landkreise/oder-spree/frankfurt-oder/artikel9/dg/0/1/1648440/

Metallunternehmer verweigern kollektive Arbeitszeitverkürzung und vollem Lohn- und Personalausgleich
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Wolfgang Erbe

Share
Dieser Beitrag wurde unter Uncategorized veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.