Kommt aller heraus zum kämpferischen 1. Mai 2018! Nicht nur in Aachen gibt es ein DGB-Kuriosum, sondern auch in Duisburg gibt es zum 1. Mai 2018 eine Lachnummer!

Liebe Kolleginnen und Kollegen,

am morgigen 1. Mai-Tag, dem Kampftag der Arbeitnehmerschaft, trfft sich unser Gewerkschafter/Innen-Arbeitskreis (AK) um 11.45 Uhr vor dem DGB-Haus, Dennewartstraße 17, 52068 Aachen!

Dort sind wir mit dem Transparent gegen die Karlspreisverleihung an Emmanuel Macron und dem nachstehenden Flyer präsent:

++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++

                                               Bildergebnis für foto vom logo des AK-gewerkschafter

Unser AK-Gewerkschafter protestiert gegen die Verlegung der 1. Mai-Demonstration 2018 von 10.00 Uhr auf 12.00 Uhr!

http://www.ak-gewerkschafter.de/2018/04/16/die-1-mai-aktivitaeten-in-aachen-scheinen-ein-witz-zu-werden-wir-halten-als-ak-dagegen-und-rufen-euch-auf-sich-hinter-unserem-transparent-gegen-macron-einreihen-zu-wollen/ !

Reiht Euch alle hinter unserem Transparent ein!

++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++

Ferner macht der Kollege Fred Maintz (http://www.ak-gewerkschafter.de/?s=fred+maintz) darauf aufmerksam, dass der DGB-Duisburg zu seiner Kundgebung den CDU-Minister Laumann als Hauptredner eingeladen hat.

Wir haben die Mitteilung des Kollegen Maintz nachstehend zu Eurer gefälligen Kenntnisnahme auf unsere Homepage gepostet und in der Kategorie „DGB“ (http://www.ak-gewerkschafter.de/category/dgb/) archiviert.

Als AK erkennen wir in dieser Handlungsweise des DGB-Duisburg einen totalen Fehlgriff und eine Lachnummer!

Für den AK Manni Engelhardt -Koordinator-

**********************************************************************************

Fred Maintz informiert:

Liebe Kolleginnen und Kollegen,

wie jedes Jahr findet am 01.Mai die Duisburger DGB-Kundgebung im Landschaftspark Nord statt.

Die Initiative „AufRecht bestehen“ wird dort mit einem Stand vertreten sein.

Zu meinen Entsetzen hat sich die Duisburger DGB-Spitze in Zeiten von Jens Spahn und dem Berliner Bürgerkriegs-Aufheizer Christian Gräff (mit seiner Forderung nach Streichung sozialer Grundsicherungen bis 50 Jahre) den „C“DU-Minister Laumann als Hauptredner in sein 01.Mai-„Fest“ ins Nest gesetzt.
Das soll von uns nicht unbeantwortet bleiben:
 
Lieber Karl Marx als Karl (-Josef) Laumann !
 
Kommt alle heraus zum kämpferischen 1. Mai 2018!
 
Fred Maintz
 
+++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++
 Bildergebnis für fotos von karl marx Bildergebnis für fotos von karl josef laumann cdu
 
Share
Dieser Beitrag wurde unter DGB veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.