25 Jahre Solinger Brandanschlag! Jeder 5. Deutsche möchte keine Juden in der Familie haben! Was haben wir eigentlich aus der Geschichte gelernt?

Liebe Kolleginnen und Kollegen,

als Gewerkschafter/Innen-Arbeitskreis (AK) arbeiten wir frontal gegen NAZIS und haben deshalb auch auf unserer Homepage die Kategorie „ANTIFA“ (http://www.ak-gewerkschafter.de/category/antifa/) eingerichtet, in der wir alle unsere Beiträge zum Thema archivieren.

Zur Kenntnis haben wir den 25. Jahrestag des perfiden Brandanschlages von Solingen genommen

und auch, dass die Politik (u. a. Bundeskanzlerin Merkel) verbal klare Absagen an Rassismus und Rechtsextremismus erteilt.

Der Klick auf den nachstehenden Link führt Euch zum LIVE-TICKER des SOLINGER TAGEBLATTS inline:

https://www.solinger-tageblatt.de/solingen/liveticker-jahrestag-brandanschlag-9907575.html !

Wie das MAGAZIN STERN jüngst berichtet, will jeder Fünfte in Deutschland keinen Juden in der Familie.

Das ist zwar unglaublich, aber dennoch war.

Der Klick auf den nachstehenden Link führt Euch direkt auf den entsprechenden Online-Beitrag auf die Homepage des STERN:

https://www.stern.de/politik/deutschland/umfrage–fast-jeder-fuenfte-deutsche-will-keine-juden-in-der-familie-8001160.html !

Deutschland in schizophrener Schieflage: Auf der einen Seite erklärt man sich gegen Rassismus und Rechtsextremismus und auf der anderen Seite gibt es wieder bzw. noch immer ANTISEMITISMUS (http://www.ak-gewerkschafter.de/?s=antisemitismus) in starkem Maße!

Intoleranz, Dekadenz, Respektlosigkeit, Überheblichkeit und Nationalismus sind die Zutaten, die für das Kochen einer BRAUNEN SUPPE die Grundlagen bilden.

Es stellt sich für uns folgende Frage:

Was haben wir Deutschen aus der Historie des III. Reichs, wo wir uns durch die NAZIS zu Mördern u.a. am Jüdischen Volk, zu Gewalttätern und Unterdrückern machen ließen, gelernt?

Die Antwort ist simpel und lautet:
NICHTS!

LASST UNS GEGEN RASSISMUS, FASCHISMUS, INTOLERANZ UND ANTISEMITISMUS AUFSTEHEN UND DEUTLICH FRONT MACHEN!

Für den AK Manni Engelhardt -Koordinator-

Share
Dieser Beitrag wurde unter Antifa veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.