Die Gewerkschaft IGBCE hat für die Kautschukindustrie 2018 nicht das schlechteste Tarifergebnis erzielt!

Liebe Kolleginnen und Kollegen,

wie wir als Gewerkschafter/innen-Arbeitskreis (AK) zur Kenntnis genommen haben, hat die IGBCE (http://www.ak-gewerkschafter.de/category/tarifpolitik/igbce/) in der Kautschukindustrie einen Tarifabschluss erzielt.

Bildergebnis für fotos vom logo der igbce

Dort wird es 6,6 Prozent mehr Gehalt in drei Stufen und eine VIERTAGE-WOCHE für ältere Arbeitnehmer/Innen bei einer Laufzeit von 24 Monaten geben.

Im Vergleich zu den bis dato bei anderen DGB-Gewerkschaften erzielten Tarif-Abschlüssen des Jahres 2018 (http://www.ak-gewerkschafter.de/category/tarifpolitik/), die teilweise Laufzeiten von 30 Monaten beinhalten, ist dies noch nicht einmal als eines der schlechtesten Ergebnisse zu bezeichnen.

Der Klick auf den nachstehenden Link führt Euch direkt auf die Online-Mitteilung der Gewerkschaft IGBCE auf deren Homepage.

https://www.igbce.de/presse/pressearchiv/xxii-18-6-6-prozent-mehr-in-drei-stufen/167440?highlightTerms=&back=true

Für den AK Manni Engelhardt -Koordinator-

Share
Dieser Beitrag wurde unter IGBCE, Tarifpolitik veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.